Summerjam


Summerjam
SUMMERJAM REGGAE FESTIVAL
SUMMERJAM REGGAE FESTIVAL
Ort: Köln - Fühlinger See
Besucheranzahl: etwa 30.000
Bühnen: 2
Soundsystem-Zelte: 1
Regelmäßig seit: 1986
Website: www.summerjam.de
Fühlinger See, Blackfoot Beach - gegenüber dem Veranstaltungs-gelände

Das Summerjam ist eines der größten Reggae-Festivals in Europa. Es findet seit 1986 jährlich am ersten bzw. zweiten Juli-Wochenende am Fühlinger See in Köln statt. Unter einem wechselndem Motto treten jedes Jahr eine Vielzahl an Künstlern aus der weltweiten Reggae- und Dancehallszene auf.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Summerjam wurde zum ersten Mal im Jahr 1986 auf der Loreley bei Sankt Goarshausen veranstaltet. Aufgrund der stetig steigenden Besucherzahlen und des begrenzten Platzangebotes musste das Festival ab 1994, nach acht Jahren auf der Loreley, an einem anderem Veranstaltungsort stattfinden. Übergangsweise wurde hierzu das Gelände des Wildenrath-Airfields, eines ehemaligen Militärflugplatzes in Wegberg, verwendet. Aufgrund von Kritik der Festivalbesucher, das Gelände wäre nicht für ein Reggae-Festival geeignet, wurde schnell nach einem neuen Veranstaltungsort gesucht. Dieser wurde mit dem Fühlinger See im Norden der Stadt Köln gefunden, wo seit 1996 nun jährlich das Summerjam bis zu 30.000 Reggae Fans aus aller Welt anzieht.

Gelände

Das Festivalgelände selber befindet sich auf einer Insel, die über zwei Zugangsbrücken erreicht werden kann (plus eine dritte als Not - und Rettungsweg). Dort gibt es neben den zwei Bühnen, die zeitgleich von den Künstlern bespielt werden, auch einen großen Bazar sowie Imbiss- und Getränkestände. Bis zum Jahr 2010 befand sich auch eine Dancehall Area auf dem eigentlich Festivalgelände, diese wird aber ab dem Jahr 2011, aufgrund eines größeren Platzangebots, auf das Campinggelände, in unmittelbarer nähe zur Festivalinsel verlagert.

Camping

Das Campinggelände befindet sich rund um die Festivalinsel um den kompletten Fühlinger See. Dazu gibt es noch eine spezielles Areal für Wohnmobile und einen familienfreundlichen Campingbereich. Die Tickets für diese Bereiche müssen jedoch vorher reserviert werden.

Lineup 26. Summerjam (1.-3. Juli 2011)

01.07.11 02.07.11 03.07.11
RED STAGE RED STAGE RED STAGE
15:40h : Dub a la Pub 13:00h : Illbilly Hitec 13:15h : Who Dat!?
17:20h : Ziggi Recado 14:35h : i-Fire 14:20h : Heckert Empire
19:00h : Ce'Cile 16:15h : Sammy Deluxe 15:55h : Romain Virgo / Gappy Ranks
20:50h : Dub Inc 18:00h : Mono & Nikitaman 17:50h : Ayo
22:40h : Patrice 19:45h : Anthony B 17:50h : Ziggy Marley
--:--h : --- 21:35h : Alpha Blondy 21:30h : Youssou N'Dour
--:--h : --- 23:25h : Jimmy Cliff --:--h : ---
GREEN STAGE GREEN STAGE GREEN STAGE
14:45h : Sara Lugo 13:15h : Che Sudaka 13:00h : Mellow & Pyro
15:35h : Iriepathie 15:00h : Karamelo Santo 14:15h : The Busters
17:05h : John Holt / Andrew Tosh 16:45h : Atmosphere 16:00h : The Congos / Max Romeo / Lee 'Scratch' Perry
19:00h : Tarrus Riley / Duane Stephenson 18:30h : Irie Révoltés 18:30h : Trombone Shorty
21:00h : Busy Signal 20:15h : Marteria 20:00h : Ben L'Oncle Soul
22:45h : Barrington Levy 22:00h : Madcon 21:45h : Joy Denalane
--:--h : --- 23:40h : Culcha Candela --:--h : ---
SUMMERJAM DANCEHALL ARENA SUMMERJAM DANCEHALL ARENA SUMMERJAM DANCEHALL ARENA
21:00h : Dubwars Soundsystem feat. Redrum & Ridick 18:00h : Massaya -- KEIN PROGRAMM --
00:30h : Foreign Beggars 21:00h : Deebuzz -- KEIN PROGRAMM --
01:45h : Mister Santos 00:00h : Pow Pow Movement -- KEIN PROGRAMM --
02:15h : DJ Tease 02:00h : Sentinel feat. Etzia & Serengeti -- KEIN PROGRAMM --
03:00h : Chicken --:--h : --- -- KEIN PROGRAMM --

Weblinks

51.022726.92688

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Summerjam — La scène du festival en 2008. Genre Reggae, dancehall reggae, Ragga Lieu …   Wikipédia en Français

  • Summerjam — infobox music festival music festival name = Splash! Festival location = Cologne, Germany years active= 1985 present dates = 3 days (first weekend in July) genre = Reggae, dancehall website = [http://www.summerjam.de/ www.summerjam.de] Summerjam… …   Wikipedia

  • Summer jam — SUMMERJAM REGGAE FESTIVAL Ort: Köln Fühlinger See Besucheranzahl: etwa 30.000 Bühnen: 2 Soundsystem Zelte: 1 Reg …   Deutsch Wikipedia

  • Sentinel Sound — Infobox musical artist Name = Sentinel Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Birth name = Alias = The Everlasting Sound Born = Died = Origin = flagicon|Germany Stuttgart, Germany Instrument = Voice type = Genre = Reggae,… …   Wikipedia

  • Ward 21 — Infobox musical artist Name = Ward 21 Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Birth name = Alias = Born = Died = Origin = flagicon|Jamaica Kingston, Jamaica Instrument = Voice type = Genre = Dancehall, reggae Occupation =… …   Wikipedia

  • Admiral T — Pour les articles homonymes, voir Campbell. Admiral T Admiral T en concert au Stade de France le 16 mai 2009 …   Wikipédia en Français

  • Christy Campbell — Admiral T Pour les articles homonymes, voir Campbell. Admiral T Admiral T en concert au …   Wikipédia en Français

  • Christoph Brüx — (* 13. Dezember 1965 in Sonsbeck, Niederrhein) ist ein deutscher Komponist, Audio Designer, Musikproduzent und Arrangeur. Er komponierte für Interpreten wie die No Angels, Matthias Reim und The Underdog Project und komponierte/produzierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Coellen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Cöln — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.