Suffolk-Schaf


Suffolk-Schaf
7 Monate altes Suffolk-Schaf

Das Suffolk-Schaf ist eine Hausschafrasse. Die Rasse ist seit Ende des 18. Jahrhunderts aus England bekannt und entstand als Kreuzung von Southdown und Norfolk Horn Schafen.[1] Das Zuchtbuch wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts geschlossen. Auch in Nordamerika wurde diese Rasse eingeführt und stark verändert weitergezüchtet (englisches Suffolk und amerikanisches Suffolk).

Merkmale

Das Suffolk-Schaf gilt als sehr frühreifes und wuchsfreudiges Fleischschaf. Der Körper ist langgestreckt und breit mit niedrigen Beinen und geradem Rücken. Die Schafe sind sehr muskulös, wodurch Brust, Keulen und Rücken sehr stark ausgeprägt sind. Die Wolle ist generell weiß, das Gesicht, die Ohren und die Beine sind tiefschwarz und nur glatt behaart. Weder Schafe noch Böcke tragen Hörner. Ausgewachsene Zuchtböcke können Lebendgewichte von über 200 Kilogramm erreichen. Lammböcke (Jährlinge) erreichen schon ein stattliches Gewicht von ca. 100 Kilogramm und mehr.

Weblinks

 Commons: Suffolk-Schaf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. United Suffolk Sheep Association: The Suffolk Breed (englisch) Abgerufen am 30. Mai 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Suffolk (Begriffsklärung) — Suffolk ist der Name folgender Regionen: Suffolk, Grafschaft in England; Suffolk County (New York), Verwaltungseinheit im Bundesstaat New York in den Vereinigten Staaten von Amerika Suffolk County (Massachusetts), Verwaltungseinheit im… …   Deutsch Wikipedia

  • Suffolk — Suf|folk [ sʌfək] das; s, s <nach der gleichnamigen engl. Grafschaft> Schaf einer seit dem Ende des 18. Jh.s bekannten engl. Rasse …   Das große Fremdwörterbuch

  • Liste der Schafrassen — Dies ist eine nach Herkunft geordnete Liste der Hausschafrassen. Inhaltsverzeichnis 1 Europäische Rassen 1.1 Deutschland 1.2 Frankreich 1.3 Island …   Deutsch Wikipedia

  • Ovis aries — Hausschaf Zwei Hausschafe (Ovis orientalis aries) auf Bergweide in den Stubaier Alpen ( typische Pose , eines mit Glocke, eines mit Ohr Marke) …   Deutsch Wikipedia

  • Ovis aries aries — Hausschaf Zwei Hausschafe (Ovis orientalis aries) auf Bergweide in den Stubaier Alpen ( typische Pose , eines mit Glocke, eines mit Ohr Marke) …   Deutsch Wikipedia

  • Ovis armeniana — Hausschaf Zwei Hausschafe (Ovis orientalis aries) auf Bergweide in den Stubaier Alpen ( typische Pose , eines mit Glocke, eines mit Ohr Marke) …   Deutsch Wikipedia

  • Ovis gmelini aries — Hausschaf Zwei Hausschafe (Ovis orientalis aries) auf Bergweide in den Stubaier Alpen ( typische Pose , eines mit Glocke, eines mit Ohr Marke) …   Deutsch Wikipedia

  • Ovis orientalis aries — Hausschaf Zwei Hausschafe (Ovis orientalis aries) auf Bergweide in den Stubaier Alpen ( typische Pose , eines mit Glocke, eines mit Ohr Marke) …   Deutsch Wikipedia

  • Hausschaf — Zwei Hausschafe (Ovis orientalis aries) auf einer Bergweide in den Stubaier Alpen („typische Pose“; eines mit Glocke, eines mit Ohr Marke) Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Ditmarsken — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.