Städte mit historischen Stadtkernen


Städte mit historischen Stadtkernen

Inhaltsverzeichnis

Diese Liste von Städten mit historischem Stadtkern eröffnet einen weltweiten Überblick über Orte und Städte, die einen historischen Stadtkern (allgemeinsprachlich auch Altstadt genannt) mit denkmalpflegerischer Bedeutung besitzen. Die zusätzlichen Begriffe bei den einzelnen Städten sollen den jeweiligen historischen Stadttypus einer Stadt mit historischem Stadtkern kennzeichnen.

Ein Hinweisschild macht auf einen historischen Stadtkern aufmerksam.


Deutschland

Baden-Württemberg

Bad Mergenheim: Das Deutschordensschloss
Freiburg: Blick auf Schlossberg, Altstadt und Münster
Freudenstadt: Marktplatz
Heidelberg: Altstadt, Schloss, Heiliggeistkirche u. Alte Brücke
Konstanz, Rheintorturm
Meersburg
Neckargemünd an der Mündung der Elsenz in den Neckar
Rastatt 1910
Schwäbisch Gmünd um 1900
Tübingen; Neckarfront
Das Ulmer Münster mit Stadthaus

Bayern

Karte der Residenzstadt Ansbach im 18. Jahrhundert
Burg Burghausen 2006 auf Briefmarke
Coburger Altstadt
Dinkelsbühler Altstadt
Stadtmauer Feuchtwangen im Nordosten
Forchheim: Martinskirche
Füssen: Richtung Nordosten
Hammelburg: Rathaus, Marktplatz
Ingolstadt: Kreuztor
Landsberg am Lech
Lindau: Hafeneinfahrt
Memmingen um 1650, Kupferstich von Merian
München mit Frauenkirche und Rathausturm
Nürnberg: Frauenkirche, davor der Hauptmarkt
Eine der recht steil ansteigenden Passauer Gassen
Rathausplatz Rothenburg ob der Tauber
Straubing: Ludwigsplatz
Würzburg: Festung Marienberg mit alter Mainbrücke

Berlin

Brandenburg

In Brandenburg sind viele Städte durch die Landesregierung gesondert ausgewiesen und vor Ort beschildert. Einige sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg.

Hinweisschild „Historischer Stadtkern“ im Land Brandenburg
Fürstenberg/Havel: Brandenburger Straße mit Kirchturm
Altes Fachwerkhaus in Kyritz
Neuruppin um 1694
Potsdam: Fortunaportal und St. Nikolaikirche am Alten Markt.
Luftbildaufnahme von Werder/Havel (Sommer 2006)

Bremen

Bremer Rathaus mit Roland

Hamburg

Hessen

Fritzlarer Dom St. Peter
Limburger Dom
Altstadt von Wetzlar: Am Mühlgraben

Mecklenburg-Vorpommern

Grabow: Rathaus am Markt
Greifswalder Markt mit Rathaus. Im Hintergrund der Dom St. Nikolai
Luftbild der Schweriner Werdervorstadt mit Schloss
Stralsund: Alter Markt (Rathaus und Nikolaikirche)
Wismarer „Wasserkunst“ und der „Alte Schwede“ am Markt

Niedersachsen

Celle: Altstadt
Goslar: Hotel Kaiserworth um 1895
Hildesheim: Ottonische Kirche St. Michael – UNESCO-Welterbe
Lüneburg: Blick v. d. "Brausebrücke"
Holzminden: Altstadt und Weserkai
Oldenburger Schloss

Nordrhein-Westfalen

Schloss in Detmold
Hattingen: Altstadt und St.-Georgs-Kirche
Höxter: Fachwerk am Haus Litto
Monschau mit Rotem Haus, 2003
Soest: Freiligrathhaus, daneben das Geburtshaus Wilhelm Morgners
Tecklenburg: Blick auf Teil des Stadtkerns

Siehe auch: Liste der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne in NRW und Arbeitsgemeinschaft Historische Ortskerne in NRW

Rheinland-Pfalz

Bacharach vom Postenturm
Bernkastel Kues: Marktplatz
Hauptmarkt in Trier
St. Wendel: Altes Rathaus

Saarland

Sachsen

Bautzen: Stadtansicht
Freiberg: Obermarkt mit Rathaus
Görlitz: Stadtansicht
Leipzig: Altes Rathaus
Meißen: Albrechtsburg und Dom
Radeberger Marktplatz um 1900
Schwarzenberg: Obere Schloßstraße
Strehla: Burg
Zittau: Straßenzug mit Klosterkirche

Sachsen-Anhalt

Lutherstadt Eisleben: Marktplatz mit Alter Waage
Merseburg: Schloss
Blick auf Quedlinburg
Rondell in Aschersleben
Rathaus in Wernigerode

Schleswig-Holstein

Lübeck; Blick von St. Petri nach Norden mit Marienkirche
Ratzeburg; Altstadtinsel

Thüringen

Arnstadt: Liebfrauenkirche
Das Lutherhaus in Eisenach
Erfurter Dom und Severikirche
Stadtbefestigung von Mühlhausen
Goethes Wohnhaus am Frauenplan in Weimar

Österreich

Blick vom Kapuzinerberg auf die Salzburger Altstadt
Grazer Schlossberg

KHS = Kleine Historische Städte

Schweiz

Bern aus der Luft
Stein am Rhein mit Burg Hohenklingen
Befestigungsanlage Montebello oberhalb von Bellinzona
Lausanne und die Kathedrale
Altstadt, Hafen, Schloss und Stadtkirche Rapperswil (SG) von Süden
Eglisau, Ansicht von Süden über den Rhein
Grüningen, Ansicht von Norden
Regensberg, Ansicht von Südosten

Aargau

Bern

Freiburg

Graubünden

Genf

Jura

Luzern

Neuenburg

St. Gallen

Schaffhausen

Solothurn

Tessin

Thurgau

Waadt

Wallis

Zürich

Weiteres Europa

Tallinn: Stadtansicht
Rhodos um 1490
Valletta im 17. Jahrhundert
Segovia: Aquädukt

Die UNESCO hat über 800 Orte oder Bauten als Welterbe anerkannt. Nur wenige davon sind als Ganzes als historische Stadtkerne in die Welterbeliste aufgenommen worden. Im weiteren, nicht deutschsprachigen Europa gibt es folgende historische Stadtkerne als UNESCO-Welterbe:

Darüber hinaus befinden sich in allen europäischen Ländern noch sehr viele bemerkenswerte historische Stadtkerne oder deren Reste.

Die weitere Welt

Pingyao: Der Glockenturm in der Nan Lu (China)
Zitadelle von Aleppo (Syrien)

Verglichen mit Europa hat die UNESCO nur eine geringere Anzahl vorhandener historische Stadtkerne als Ganzes in die Welterbeliste aufnehmen können, hingegen viele Ausgrabungsstätten und Ruinenstädte. In der weiteren Welt wurden (2007) folgende 82 historische Stadtkerne zum UNESCO-Welterbe erklärt:

Asien

25 Städte sind UNESCO-Welterbe:

Amerika

Blick über das barocke Ouro Preto (Brasilien)
Campeche (Mexico):Innenstadt im Kolonialstil

36 Städte sind UNESCO-Welterbe:

Afrika

Karawanenstadt Ouadanea (Mauretanien): Alter Turm

21 Städte sind UNESCO-Welterbe:

Siehe auch

Literatur

  • Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland: Bestandserhebung der historischen Stadtkerne von 2006.
  • Karl Kühn: Die schöne Altstadt. Ihr Schutz, ihr Umbau, ihre Verkehrsverbesserung. Eine Untersuchg zur praktischen Auswertung der Erkenntnis vom Wesen der alten Stadt. Ernst & Sohn, Berlin 1932 (Digitalisat).
  • Uwe Kieling, Gerd Priese (Hrsg.): Historische Stadtkerne. Städte unter Denkmalschutz. 1. Auflage. VEB Tourist Verlag, Berlin und Leipzig 1989, ISBN 3-350-00288-9.

Einzelnachweise

  1. Quelle: Liste des UNESCO-Welterbes (Europa)
  2. Website des Kantons Zürich: Schutzwürdiges Ortsbild

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ — Die Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg wurde 1992 unter der Schirmherrschaft des damaligen Ministers für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg gegründet. Nachdem anfangs 20… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte mit historischem Stadtkern — Ein Hinweisschild macht auf einen historischen Stadtkern aufmerksam. Diese Liste von Städten mit historischem Stadtkern eröffnet einen weltweiten Überblick über Orte und Städte, die einen historischen Stadtkern (allgemeinsprachlich auch Altstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt — Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Historische Stadtkerne — Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Städtebaulicher Denkmalschutz — Der Städtebauliche Denkmalschutz dient dem Schutz von historischen Stadtkernen als Stadtdenkmale und somit Flächendenkmale, damit diese als wichtiges kulturelles Erbe dauerhaft erhalten bleiben und dabei nicht verfälscht oder beeinträchtigt… …   Deutsch Wikipedia

  • Historischer Stadtkern — Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Fläming — Der Fläming ist ein eiszeitlich gebildeter Höhenzug und gleichzeitig eine historisch gewachsene Kulturlandschaft im südwestlichen Brandenburg und östlichen Sachsen Anhalt. Er erstreckt sich östlich von Magdeburg über mehr als 100 Kilometer… …   Deutsch Wikipedia

  • Uebigau — Stadt Uebigau Wahrenbrück Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt — Berlin (Deutschland) La Paz (Bolivien) …   Deutsch Wikipedia

  • Städtebauförderung — Die Städtebauförderung ist ein differenziertes Förderprogramm des Bundes und der Länder in der Bundesrepublik Deutschland zur Förderung von Städten, aber auch Dörfern von erneuerungsbedürftigen, zumeist älteren Stadtkernen und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.