Stephan Hanke


Stephan Hanke



Stephan Hanke
Spielerinformationen
Geburtstag 19. Oktober 1972
Geburtsort MannheimDeutschland
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
SSV Vogelstang
SV Waldhof Mannheim
SV 98 Schwetzingen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1992–1994
1994–2000
2000–2001
2001–2003
2003–2006
2006
2006–2007
2007–2008
Bayer 04 Leverkusen
FC St. Pauli
Siirt Jetpa Spor
SSV Jahn Regensburg
Hamburger SV II
Rot-Weiß Erfurt
SV Darmstadt 98
Altonaer FC von 1893
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Stephan Hanke (* 19. Oktober 1972 in Mannheim) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Er spielt zuletzt in der Oberliga Nord beim Altonaer FC von 1893, mit dem er in der Saison 2007/08 als Vizemeister die Qualifikation für die neue Regionalliga Nord erreichte. Der Rechtsfuß begann seine Bundesligakarriere bei Bayer 04 Leverkusen. Mit dem FC St. Pauli stieg er 1997 in die Fußball-Bundesliga auf. Die Jugendvereine des defensiven Mittelfeldspielers waren SSV Vogelstang, SV Waldhof Mannheim und SV 98 Schwetzingen.

Im Herbst 2007 wird Stephan Hanke General Manager bei Scout7.

Im Sommer 2008 beendete er seine aktive Karriere bei Altona 93.

Inhaltsverzeichnis

Statistik

Spiele

  • 62 Spiele in der 1. Bundesliga
  • 119 Spiele in der 2. Bundesliga
  • 30 Spiele in der Türk. Süper Lig
  • 86 Spiele in der Regionalliga Süd
  • 87 Spiele in der Regionalliga Nord

Tore

  • 1 Tor in der 1. Bundesliga
  • 4 Tore in der 2. Bundesliga
  • 5 Tore in der Türk. Süper Lig
  • 8 Tore in der Regionalliga Süd
  • 8 Tore in der Regionalliga Nord

Erfolge als Spieler

  • DFB-Pokalsieger 1993 mit Bayer Leverkusen
  • Bundesligaaufstieg 1997 mit dem FC St. Pauli
  • Aufstieg 2003 in die 2.Bundesliga mit dem SSV Jahn 2000 Regensburg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stephan Hanke — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Altonaer FC 1893 …   Wikipédia en Français

  • Hanke — ist der Familienname folgender Personen: Annemarie Hanke (1935–1992), deutsche Politikerin (CDU) Brunhilde Hanke (* 1930), deutsche Politikerin, Oberbürgermeisterin von Potsdam Dietmar Hanke (* 1957), deutscher Fußballspieler Gregor Maria Hanke… …   Deutsch Wikipedia

  • Hanke — is a surname of German origin.People* Henriette Hanke née Arndt (1785 1862), German writer; See German article * Jan Alois Hanke (1751 1806), Bohemian humanist, writer in Czech and German; See German article * Karl Hanke, (1903 1945), Nazi Party… …   Wikipedia

  • Stephan Ackermann — Bischof Stephan Ackermann …   Deutsch Wikipedia

  • Gregor Hanke — Gregor Maria Hanke OSB (* 2. Juli 1954 in Elbersroth; bürgerlicher Name Franz Maria Hanke) ist der 82. Bischof von Eichstätt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 „Ökologie des Herzens“ 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Gregor Maria Hanke — OSB (* 2. Juli 1954 in Elbersroth; bürgerlicher Name Franz Maria Hanke) ist der 82. Bischof von Eichstätt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bischofswappen 3 „Ökologie des Herzens“ …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Han–Hap — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stéphane et prénoms voisins — Cette page donne par ordre alphabétique de noms les 700 et quelques pages commençant par Stéphane, ou un prénom similaire, car on dénombre une dizaine d orthographes différentes, pour un prénom qui est essentiellement le même, et avec des noms… …   Wikipédia en Français

  • SV Schwetzingen — SV 98 Schwetzingen Voller Name Sportverein 1898 Schwetzingen e.V. Gegründet 1898 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • 19. Oktober — Der 19. Oktober ist der 292. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 293. in Schaltjahren), somit bleiben 73 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.