St Austell


St Austell
50.337777777778-4.795
St Austell (Vereinigtes Königreich)
St Austell
St Austell

St Austell (kornisch: Sen Ostell, IPA: [sɛn 'ɔstɛl]) ist eine Stadt an der Südküste der englischen Grafschaft Cornwall. Im Jahr 2001 hatte sie 22.658 Einwohner und ist somit die größte Stadt Cornwalls.

Inhaltsverzeichnis

Wirtschaft

Nachdem im 18. Jahrhundert der Chemiker William Cookworthy große Kaolin-Lagerstätten entdeckt hatte, wurde die weitere Entwicklung St Austells stark von der Kaolin-Industrie geprägt. Um 1850 waren im Austell Clay District an die 7000 Personen, Männer, Frauen und Kinder beschäftigt. Beim Abbau von Kaolin besteht rund 90 Prozent des Materials aus Abraum, und speziell im Norden der Stadt prägen die vielen im Laufe der Zeit entstandenen Halden inzwischen das Landschaftsbild.

Im Ort selbst ist die St Austell Bierbrauerei die dominante Produktionsstätte, die die Region mit dem traditionellen Ale versorgt. Die Brauerei ist seit 1893 im Besitz der Gründerfamilie. 2003 begann die Brauerei den Versuch, den ersten Whisky in Cornwall zu destillieren. Die ersten Flaschen der relative kleinen Produktion sollen 2011 in den Handel kommen.

Tourismus

Fore Street

Obwohl St Austell nicht direkt an der Küste liegt, hat der Tourismus zunehmende wirtschaftliche Bedeutung. Dazu tragen die Strände entlang des Küstenweges an der Austell Bay und der populäre Ferienort Par sowie mehrere regionale Sehenswürdigkeiten bei:

  • Das Besucherzentrum der St Austell Brauerei bietet Führungen durch das Gebäude an.
  • Im ehemaligen Abbaugebiet wurde rund 4 km außerhalb der Stadt das Wheal Martyn China Clay Heritage Centre eingerichtet. Die dortige Ausstellung vermittelt dem Besucher Einblicke in den Abbau von Kaolin. Mit originalen "Grubenbahnen" geht die Tour durch die alten Lagerstätten. Auf einem Naturpfad lässt sich das Gelände aber auch auf eigene Faust erkunden.
  • Ein junger aber schon sehr bekannter botanischer Garten ist das Eden Project bei Bodelva, etwa 5 Meilen nordöstlich von St Austell.
  • Einer der bekanntesten botanischen Gärten in Großbritannien ist The Lost Gardens of Heligan in der Nähe der Stadt Mevagissey.
  • Relativ unverändert präsentiert sich der nahe Hafen des Ortes Charlestown, von dem aus noch bis in die 1990er Kaolin verschifft wurde. Wegen seiner unverfälschten Atmosphäre wird er häufig als Drehort für Spielfilme genutzt. Jetziger Besitzer der Docks ist der Square Sail Shipyard. Der Gesellschaft gehören drei alte Briggs, die wie in alten Zeiten im Hafen festgemacht sind und besichtigt werden können.
  • Hinter dem Hafen befindet sich das Shipwreck & Heritage Centre mit einer Sammlung historischer Gegenstände und Fotos sowie Modellen von historischen Schauplätzen.
  • Am äußersten östlichen Ende der Austell Bay in der Nähe des Gribbin Head befindet sich Menabilly House, wo Daphne du Maurier 24 Jahre lang gewohnt hat. Angeblich war das Anwesen das Vorbild für Manderley in ihrem Roman „Rebecca“.

Verkehr

Bahnhof von St Austell

St Austell liegt an der Bahnstrecke von London über Plymouth nach Penzance. Der Bahnhof von St Austell wurde im Mai 1859 eröffnet. Er liegt in den Hügeln über der Stadt. Täglich halten hier mehrere Schnellzüge, die Cornwall mit der Hauptstadt verbinden. Außerdem hat die Stadt einen Busbahnhof, der Fahrgästen das Umsteigen erleichtert. Örtliche Buslinien verbinden St Austell mit den umliegenden Städten.

Über die Landstraße ist St Austell von Truro und Liskeard auf der A390 zu erreichen. Die A3058 verbindet St Austell mit Newquay.

Persönlichkeiten

Literatur

  • Robert Andrews: The Rough Guide to Devon & Cornwall. 3. Auflage. Rough Guides, New York, London, Delhi 2007, ISBN 978-1-84353-807-3, S. 236.

Weblinks

 Commons: St Austell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Austell — Austell, GA U.S. city in Georgia Population (2000): 5359 Housing Units (2000): 2144 Land area (2000): 5.688277 sq. miles (14.732569 sq. km) Water area (2000): 0.012983 sq. miles (0.033627 sq. km) Total area (2000): 5.701260 sq. miles (14.766196… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Austell, GA — U.S. city in Georgia Population (2000): 5359 Housing Units (2000): 2144 Land area (2000): 5.688277 sq. miles (14.732569 sq. km) Water area (2000): 0.012983 sq. miles (0.033627 sq. km) Total area (2000): 5.701260 sq. miles (14.766196 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Austell, Georgia — Infobox Settlement official name = Austell, Georgia other name = native name = nickname = settlement type = City motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type …   Wikipedia

  • Austell — Original name in latin Austell Name in other language State code US Continent/City America/New York longitude 33.81261 latitude 84.63438 altitude 285 Population 6581 Date 2011 05 14 …   Cities with a population over 1000 database

  • St Austell — infobox UK place country= England map type= Cornwall region= South West England official name= St Austell latitude= 50.338 longitude= 4.795 population= 22,658 (2001 Census) shire district= Restormel shire county= Cornwall constituency westminster …   Wikipedia

  • St. Austell — DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Radio St Austell Bay — Infobox Radio station name = Radio St Austell Bay airdate = Monday Jan 28th 2008 frequency = 105.6 MHz FM area = St Austell Bay, United Kingdom format = Vaired owner = Graham Walker website = [http://www.rsab.org/ Radio St Austell Bay] Radio St… …   Wikipedia

  • St Austell railway station — Infobox UK station name = St Austell caption = Looking westwards at dusk manager = First Great Western locale = St Austell borough = Restormel, Cornwall latitude = 50.3397 longitude = 4.79028 code = SAU original = Cornwall Railway pregroup =… …   Wikipedia

  • St Austell River — The St Austell River, also known as the White River , is a 12 km long river located in mid south in Cornwall, England, UK. The river gains its name from the town of St Austell which is the only town through which it flows. It drains the central… …   Wikipedia

  • Municipal Borough of St Austell with Fowey — St Austell with Fowey (pronounced foy ) was a municipal borough in Cornwall, United Kingdom. It was created in 1968 by a merger of the historic borough of Fowey and the much more populous St Austell urban district.[1] 50°20′17″N 4°47′38″W …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.