Spurenanalyse


Spurenanalyse

Die Spurenanalytik ist eine spezielle Disziplin der chemischen Analytik. Sie versucht, Stoffe in sehr geringen Konzentrationen zu erfassen, d.h. nachzuweisen oder quantitativ zu bestimmen. Während Haupt- und Nebenbestandteile einer Probe (zum Beispiel Stück einer Metalllegierung) im zwei- bzw. einstelligen Prozentbereich enthalten sind, beginnt der Spurenbereich im Promillebereich und darunter. Unterhalb von 1 ppm (entspricht in flüssiger Phase etwa 1 mg/l) spricht man vom Ultraspurenbereich.

Meistens müssen bei diesen Analysen zuerst andere Bestandteile der Probe (die Probematrix) entfernt werden, da diese entweder mit demselben Reagenz reagieren oder eine Reaktion verhindern oder die geringe Konzentration des gesuchten Stoffes überdecken. Man spricht hier von chemischen Interferenzen, die beseitigt oder kompensiert werden müssen. Dazu dienen einerseits eine sorgfältige Probevorbereitung und anderseits instrumentelle Maßnahmen wie zum Beispiel die Untergrundkorrektur in der Atomspektrometrie.

Zur Spurenanalytik steht eine breite Palette an Instrumentellen Methoden zur Verfügung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spurenanalyse — Spu|ren|ana|ly|se 〈f. 19〉 Methode zum Analysieren kleinster Stoffmengen * * * Spu|ren|a|na|ly|se [↑ Spur] Sammelbez. für die Methoden zur qual. u. quant. Analyse geringster (z. B. 10‒10 g), meist in pp Einheiten angegebener Stoffanteile in ggf.… …   Universal-Lexikon

  • Spurenanalyse — pėdsakų analizė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. trace analysis vok. Spurenanalyse, f rus. анализ следов, m pranc. analyse de traces, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Spurenanalyse — pėdsakų analizė statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Analizė, kuria randami tiriamojo sando pėdsakai. atitikmenys: angl. trace analysis vok. Spurenanalyse, f rus. анализ следов, m pranc. analyse des traces, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Spurenanalyse — pėdsakų analizė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. trace analysis vok. Spurenanalyse, f rus. анализ следов, m pranc. analyse des traces, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Halbleiterlaser — Computergeneriertes Bild einer Laserdiode im Gehäuse, wie sie in CD Spielern verwendet wird Eine Laserdiode ist ein mit der Leuchtdiode (LED) verwandtes Halbleiter Bauteil, das jedoch Laserstrahlung erzeugt. Dazu wird ein p n Übergang mit starker …   Deutsch Wikipedia

  • Aktivierungsanalyse — Ak|ti|vie|rungs|ana|ly|se 〈[ vi: ] f. 19; kurz für〉 Neutronenaktivierungsanalyse * * * Ak|ti|vie|rungs|a|na|ly|se: zur Spurenanalyse metallischer Elemente geeignetes kernchem. Untersuchungverfahren, das darauf beruht, dass vorhandene (stabile)… …   Universal-Lexikon

  • Mikroanalyse — ◆ Mi|kro|ana|ly|se 〈f. 19〉 Analyse kleinster Mengen an Substanz unter Anwendung besonderer Verfahren u. unter Benutzung hierfür besonders geeigneter Geräte, z. B. Mikroskop, Mikrowaage; Ggs Makroanalyse ◆ Die Buchstabenfolge mi|kr... kann in… …   Universal-Lexikon

  • ATMP — Phosphonsäure Phosphonate Phosphonate sind Salze und organische Verbindungen der Phosphonsäure. Als Salze existieren primäre (M H2PO3) und sekundäre ( …   Deutsch Wikipedia

  • DTPMP — Phosphonsäure Phosphonate Phosphonate sind Salze und organische Verbindungen der Phosphonsäure. Als Salze existieren primäre (M H2PO3) und sekundäre ( …   Deutsch Wikipedia

  • Dieter Krause (Mediziner) — Dieter Krause (* 2. Oktober 1939 in Zittau; † 27. November 2008[1] in Magdeburg)[2] war ein deutscher Rechtsmediziner. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Tätigkeit …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.