Sinar


Sinar
Sinar Photography AG
Sinar-Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft [1]
Gründung 1948 [2]
Sitz Feuerthalen, Schweiz [1]
Leitung Stephan Fässler
(CEO)
(VR-Präsident) [1]
Branche Fotografie
Produkte Grossformatkameras, Digitale Rückteile
Website www.sinar.ch

Die Sinar AG ist ein Schweizer Hersteller von Fachkameras mit Sitz in Feuerthalen.

Das Unternehmen geht auf das Fotoatelier von Carl August Koch zurück. Sein Sohn Hans-Carl erweiterte das Atelier ab 1911 um einen Fotohandel. Nach seinem frühen Tod übernahm seine Witwe das Geschäft und übertrug es 1947 an den Sohn Carl Hans Koch, der diplomierter Fotograf und Fotohändler war. Aus Unzufriedenheit über die damaligen Großformatkameras entwickelte er eine modulare Kamera und erhielt 1947 die ersten Patente für seine Sinar Kamera. Die modulare und normierte Bauweise führt dann auch zum Namen der ersten Sinar 1948, der Sinar Norma. 1968 stieg der Sohn Hans-Carl in die Familienaktiengesellschaft ein und die Fabrikation zog nach Feuerthalen.

Im November 2004 begann eine Kooperation im Bereich der digitalen Kamerarückteile mit Jenoptik, welche im September 2005 zu einer 51%-Beteiligung führte. Die restlichen 49% verblieben in Familienbesitz. Im April 2007 übernahm Jenoptik auch diese 49 % der Aktienanteile und ist somit alleiniger Eigentümer. Der Umsatz von Sinar liegt zwischen 10 und 15 Millionen.

Auf den 1. Oktober 2009 übernahm die in Zürich ansässige Sinar Photography AG mit den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Service und Support für die Produkte der Marke Sinar Teile der Sinar AG. Die aus der Tekno AG hervorgegangene Sinar Photography AG vertrieb in der Schweiz bereits zuvor Sinar-Produkte. Die übernommene Einheit soll gegen Ende 2009 nach Zürich überführt werden. [3]

Kameras

  • 1947: Sinar Norma
  • 1970: Sinar p
  • Sinar c und f
  • 1984: Sinar p2
  • 1986: Sinar c2 und f2
  • 1988: Sinar e
  • 2002: Sinar m und p3
  • 2008: Sinar Hy6 (baugleich zur Rolleiflex Hy6 und Leaf AFi
  • 2008: Sinar arTec
  • 2010: Sinar p-slr

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c Eintrag der «Sinar AG» im Handelsregister des Kantons Zürich
  2. Sinar History
  3. Sinar Photography AG, Medienmitteilung vom 15. September 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sinar — AG швейцарская компания, производитель фотоаппаратов среднего и большого форматов. Содержание 1 История компании 2 Продукция компании 3 Примечания …   Википедия

  • SINAR — Cet article fait partie de la série Photographie …   Wikipédia en Français

  • şinar — ŞINÁR, şinare, s.n. Cui de fier cu care se fixează şina pe roţile unui vehicul. – Şină + suf. ar. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  şinár s. n., pl. şináre Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  ŞINÁR şinare …   Dicționar Român

  • Sinar — Infobox Company company name = Sinar AG company company type = foundation = location = Feuerthalen, Switzerland key people = industry = Digital Imaging products = large format cameras, lenses, digital backs, RAW Processing Software revenue =… …   Wikipedia

  • Sinar — Visée d une chambre Sinar F. Sinar AG est une société suisse créée en 1947 par Carl Koch (inventeur de la chambre SINAR pour la photographie grand format) et basée à Feuerthalen dans le canton de Zurich. La société a su participer à la conversion …   Wikipédia en Français

  • SINAR — Çınar …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • ŞİNAR — Ayıp. * Hayâ, utanma, âr …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Sinar Bali 1 Bungalows — (Амед,Индонезия) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: Amed Bunutan St …   Каталог отелей

  • Sinar Bali 2 — (Амед,Индонезия) Категория отеля: 1 звездочный отель Адрес: Jln. Amed Bunutan, abang ka …   Каталог отелей

  • Sinar Lumayan Syariah Hotel — (Баликпапан,Индонезия) Категория отеля: Адрес: Jalan Jend A.Yani No. 49 …   Каталог отелей


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.