Siglo XX


Siglo XX
Siglo XX
Die Mine Siglo XX in den 1940ern
Die Mine Siglo XX in den 1940ern
Basisdaten
Einwohner (Stand) 8462 Einw. (Fortschreibung 2010) [1]
Rang Rang 65
Höhe 3.898 m
Telefonvorwahl +591/
Koordinaten 18° 25′ S, 66° 35′ W-18.421111111111-66.5897222222223898Koordinaten: 18° 25′ S, 66° 35′ W
Siglo XX (Bolivien)
Siglo XX
Siglo XX
Politik
Departamento Potosí
Provinz Rafael Bustillo
Klima
Klimadiagramm Uncía
Klimadiagramm Uncía

Siglo XX (deutsch: „20. Jahrhundert“) ist eine Kleinstadt im Departamento Potosí im südamerikanischen Anden-Hochland von Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Stadt Siglo XX ist zweitgrößte Ortschaft des Landkreises (bolivianisch: Municipio) Llallagua in der Provinz Rafael Bustillo. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 3.898 m unmittelbar angrenzend an die Nachbarstadt Llallagua, acht Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Uncia. Siglo XX ist seit ihrer Gründung immer eine reine Minensiedlung gewesen, die aus einfachen Reihenhäusern für die Arbeiter der Mine Siglo XX bestanden hat.

Geographie

Siglo XX liegt am Übergang des Hochlandes von Oruro in das Gebirge von Potosí. Die Stadt ist im Norden und Westen von Hochgebirgszügen der Cordillera Central begrenzt. Die Vegetation ist die der Puna, das Klima ein typisches Tageszeitenklima, bei dem die täglichen Temperaturschwankungen größer sind als die monatlichen Schwankungen. Die mittlere Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 9°C, die Monatsdurchschnittswerte schwanken zwischen knapp 5°C im Juni/Juli und 11°C von November bis März (siehe Klimadiagramm Uncía). Der Jahresniederschlag beträgt 370 mm und fällt vor allem in den Sommermonaten, die aride Zeit mit Monatswerten von maximal 10 mm dauert von April bis Oktober.

Verkehrsnetz

Siglo XX liegt 100 km südöstlich von Oruro, der Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos. Von Oruro führt die asphaltierte Fernstraße Ruta 1 in südlicher Richtung 22 km über Vinto nach Machacamarquita, acht Kilometer nördlich von Machacamarca gelegen. In Machacamarquita zweigt die Ruta 6 in südöstlicher Richtung ab und erreicht über Huanuni und über Passhöhen von mehr als 4.500 m nach 79 km die Städte Llallagua und Siglo XX. Von dort führt die Ruta 6 weitere 98 km über Uncia nach Macha. In Macha zweigt eine unbefestigte Landstraße in südwestlicher Richtung ab und führt nach 33 km bei Ventilla wieder zurück auf die Ruta 1. Von hier aus bis zur Departamento-Hauptstadt Potosí sind es noch einmal 109 km.

Wirtschaft

Die Zinnminen bei Llallagua gehörten zu den größten und reichsten Erzlagerstätten der Welt, hier gründete der Zinnbaron Simón I. Patiño sein Weltimperium, hier befand sich das größte Bergwerk Lateinamerikas. Nach dem Zusammenbruch des Zinnmarktes in den 1980er Jahren wurden die bolivianischen Minen reprivatisiert und nach und nach viele der Minen geschlossen, auch die Mine Siglo XX. Heute leben in Siglo XX noch viele Mineros, die auf eigene Faust oder in kleinen Kooperativen in den alten Bergwerksstollen unter miserablen Sicherheitsbedingungen arbeiten oder den Schutt der riesigen Abraumhalden nach Zinnresten durchsuchen.

Bevölkerung

Seit dem Rückgang der Zinnproduktion war die Einwohnerzahl der Minensiedlung Siglo XX rückläufig:

  • 1992: 8.169 Einwohner (Volkszählung)[2]
  • 2001: 7.202 Einwohner (Volkszählung)[3]
  • 2010: 8.462 Einwohner(Fortschreibung)[4]

Die Fortschreibung für 2010 ist jedoch mit Vorsicht zu sehen, vermutlich ist die Einwohnerzahl von 2001 auf 2010 noch weiter zurückgegangen.

Aufgrund der historisch gewachsenen Bevölkerungsverteilung weist die Region einen hohen Anteil an Quechua-Bevölkerung auf, im Municipio Llallagua sprechen 66,9 % der Bevölkerung die Quechua-Sprache[5]. Die Lebenserwartung im Municipio Llallagua beträgt 58,2 Jahre, die Alphabetisierungsquote bei den über 15-jährigen liegt bei 83%.

Einzelnachweise

  1. World Gazetteer
  2. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 1992
  3. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 2001
  4. s.o. World Gazetteer
  5. INE-Sozialdaten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • siglo — sustantivo masculino 1. Espacio de cien años en que se divide por convención el tiempo histórico: el sigloXX,el sigloIIIa. C. 2. Cien años sucesivos: El bisabuelo ronda el siglo. 3. Época que se ha caracterizado por una persona o un aconte …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • siglo — (Del lat. saecŭlum). 1. m. Período de 100 años. 2. Tiempo en que floreció alguien o en que existió, sucedió o se inventó o descubrió algo muy notable. El siglo de [m6]Augusto. [m6]El siglo de [m6]los ferrocarriles. 3. Mucho o muy largo tiempo,… …   Diccionario de la lengua española

  • Siglo XX — (Spanish for Twentieth Century ) is a tin mine in Bolivia. It is located in the city of Llallagua in the province of Bustillos, Potosí Department. Along with the Catavi mine, it is part of a mining complex in the area.It was acquired in the 1910s …   Wikipedia

  • Siglo XX — est un groupe de musique classé Cold wave des années 80. Les membres du groupe sont originaires de Genk (Limbourg), en Belgique néerlandophone. Genk est une ancienne région minière, qui a souffert de la dépression post industrielle (grande… …   Wikipédia en Français

  • Siglo — (Del lat. saeculum.) ► sustantivo masculino 1 Período de cien años: ■ el paso de un siglo a otro es un acontecimiento muy especial. SINÓNIMO centuria 2 Tiempo en que floreció, existió, sucedió o se inventó una cosa muy notable: ■ estamos en el… …   Enciclopedia Universal

  • Siglo XX — Siglos: Siglo XIX Siglo XX Siglo XXI Décadas: Años 1900 Años 1910 Años 1920 Años 1930 Años 1940 Años 1950 Años 1960 Años 1970 Años 1980 Años 1990 Tabla anual del siglo XX …   Wikipedia Español

  • Siglo VI a. C. — Siglos: Siglo VII a. C. Siglo VI a. C. Siglo V a. C. Décadas: Años 590 Años 580 Años 570 Años 560 Años 550 Años 540 Años 530 Años 520 Años 510 Años 500 Tabla anual del siglo VI a. C. El siglo …   Wikipedia Español

  • Siglo IV — Siglos: Siglo III Siglo IV Siglo V Décadas: Años 300 Años 310 Años 320 Años 330 Años 340 Años 350 Años 360 Años 370 Años 380 Años 390 Tabla anual del siglo IV Formalmente …   Wikipedia Español

  • Siglo V a. C. — Siglos: Siglo VI a. C. Siglo V a. C. Siglo IV a. C. Décadas: Años 490 Años 480 Años 470 Años 460 Años 450 Años 440 Años 430 Años 420 Años 410 Años 400 Tabla anual del siglo V a. C …   Wikipedia Español

  • Siglo II — Siglos: Siglo I Siglo II Siglo III Décadas: Años 100 Años 110 Años 120 Años 130 Años 140 Años 150 Años 160 Años 170 Años 180 Años 190 Tabla anual del siglo II Formalmente el siglo …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.