Shaham Joyce


Shaham Joyce
Shaham Joyce (2005)
Shaham Joyce (2005)
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Singles
Bodyrock (Shaham & Brandon)
  DE 11 04.03.2002 (14 Wo.)
  AT 26 03.03.2002 (13 Wo.)
  CH 89 17.03.2002 (2 Wo.)

[1]

Shaham Joyce (* 18. November 1978 in Fort Carson, Colorado, USA) ist ein Popsänger. Bekannt wurde er 2001 als Sänger in der R'n'B-Gruppe Bro’Sis. Da sein Vater Billy Joyce bei der US-Army in Heidelberg stationiert war, wuchs er in Fort Carson und in Heidelberg auf. Shaham Joyce verließ die neunte Klasse des Gymnasiums Wiesloch und begann eine Friseurlehre, die er jedoch nach zwei Jahren abbrach. Er war Mitglied bei den Bands „Locos“ und „Me and the Heat“, einer Walldorfer Session-Band, bevor er mit „Bro’Sis“ berühmt wurde.

Joyce bildete zusammen mit Giovanni Zarrella, Hila Bronstein, Ross Antony, Faiz Mangat und Indira Weis die Band Bro’Sis, die aus der zweiten Staffel der Casting-Show Popstars hervorging. Aufgrund Joyces zu Beginn großen Popularität erschien Anfang 2002 die Single „Bodyrock“, welchen Joyce zusammen mit Brandon vor seiner Teilnahme bei Popstars aufgenommen hatte. Die Single schaffte es auf Platz 11 der deutschen Charts. Die Band Bro’Sis löste sich nach einem letztem Auftritt im August 2005 endgültig Anfang 2006 auf. Danach trat Joyce mit Snagga Puss und Daddy Freddy auf und nahm mit ihnen den Song „Girls dem“ auf. Zusammen mit dem damaligen Keyboarder von „Locos“ gründete Joyce 2005 die Band „Da Loc“. Das gemeinsam aufgenommene Album wurde jedoch nie veröffentlicht, da sich die Band aufgrund persönlicher Differenzen schnell wieder auflöste.

Kurz darauf zog er nach Hamburg um, wo er zusammen mit seiner Frau, die er 2008 heiratete, und der gemeinsamen Tochter Pearl (geboren 2008) lebt. Für das neue Album „Up again“ von Tuklan nahm Joyce gemeinsam mit ihnen zwei Songs auf. Unter anderem rappte er für die russische Band „Brigada United“, für das Lied „Opachki“. Als Werbeaktion zu den Düften „Varens Kiss“ und „Varens Love“ von „Ulric de Varens“ nahm Joyce die zwei Songs „First Love, First Kiss“ und „Everytime“ auf, die man im Internet herunterladen konnte.[2]

Am 9. Oktober 2008 war Shaham Joyce in der Sendung „Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger“ als Gast zu sehen. Im Februar 2010 castete Joyce als Jurymitglied in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und der Stage School Hamburg 36 Schulabbrecher, von denen 19 danach die Möglichkeit bekamen ein halbes Jahr lang kostenlos in der Stage School von professionellen Trainern ausgebildet zu werden.[3]

Einzelnachweise

  1. Chartquellen: DE AT CH
  2. http://www.ulricdevarens.de/first-love-first-kiss/shaham.html
  3. http://www.abendblatt.de/hamburg/article1362602/Eben-noch-arbeitslos-jetzt-auf-der-Showbuehne.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joyce — steht für: eine Variante des Vornamens Jodok Joyce (Zeitschrift), eine Frauenzeitschrift des christlichen Bundes Verlags Joyce (Computertyp), 8 Bit CP/M Computer, siehe Amstrad PCW Orte in den Vereinigten Staaten: Joyce (Louisiana) Joyce… …   Deutsch Wikipedia

  • Bro'Sis — live beim Maschseefest in Hannover (2003) Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Bro'sis — live beim Maschseefest in Hannover (2003) Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Brosis — Bro Sis live beim Maschseefest in Hannover (2003) Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Bro´Sis — Bro Sis live beim Maschseefest in Hannover (2003) Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Bro'Sis — Infobox musical artist Name = Bro Sis Img capt = Bro´Sis in Hannover (2003) Background = group or band Origin = Germany Genre = R B, Pop, Hip hop Years active = 2001–2006 Label = Cheyenne / Polydor URL = [http://www.brosis.de Official website]… …   Wikipedia

  • Faiz-Kevin Mangat — Sänger Faiz Faiz Kevin Mangat (* 29. August 1980 in Köln) ist ein Popsänger. Bekannt wurde er 2001 als Sänger der Gruppe Bro’Sis. Mangat bildete zusammen mit Hila Bronstein, Shaham Joyce, Ross Antony, Giovanni Zarrella und Verena „Indira“ Weis… …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Ina & Giovanni — Seriendaten Originaltitel: Jana Ina Giovanni – Wir sind schwanger Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger — Seriendaten Originaltitel: Jana Ina Giovanni – Wir sind schwanger Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger — Seriendaten Originaltitel: Jana Ina Giovanni – Wir sind schwanger Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 2008 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.