Sarah Gadon


Sarah Gadon

Sarah Gadon (* 4. April 1987 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Leistungen

Die Eltern und der ältere Bruder ermutigten Gadon, eine Karriere als Schauspielerin zu versuchen.[1] Sie debütierte in einer Folge der kanadischen Fernsehserie Nikita aus dem Jahr 1998. Es folgten weitere Gastauftritte in Fernsehserien und eine größere Rolle in der Fernsehkomödie Das zweite Ich (2000), in der Gadon neben Andrew Lawrence spielte. Für diese Rolle wurde sie 2001 als Mitglied des Schauspielerensembles für den Young Artist Award nominiert.

Im Fernsehdrama Stürmische Zeiten (2001) spielte Gadon an der Seite von Elizabeth Perkins, in der Komödie Soldat Kelly (2002) war sie neben Hilary Duff zu sehen. In der Komödie Fast Food High (2003) übernahm sie neben Alison Pill eine der Hauptrollen. Seit dem Jahr 2006 spielt sie in der Fernsehserie Ruby Gloom die Titelrolle. Sie spielte auch eine Nebenrolle bei in der Fernsehserie Mensch, Derek!. Zuletzt spielte sie unter anderem mit Viggo Mortensen und Keira Knightley in dem Film A Dangerous Method mit, in dem es um Carl Gustav Jung geht.

Filmografie (Auswahl)

  • 2000: Das zweite Ich (The Other Me)
  • 2001: Stürmische Zeiten (What Girls Learn)
  • 2002: Soldat Kelly (Cadet Kelly)
  • 2002: Mom's on Strike
  • 2003: Fast Food High
  • 2004: Siblings
  • 2005: Der Ehrenkodex (Code Breakers)
  • seit 2006: Ruby Gloom (Fernsehserie)
  • 2008: The Border
  • 2008: Liebe und Eis 3 (The Cutting Edge 3: Chasing the Dream)
  • 2009: The Murdoch Mysteries
  • 2010: Happy Town
  • 2011: Eine dunkle Begierde (A Dangerous Method)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 8. Dezember 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sarah Gadon — Born April 4, 1987 (1987 04 04) (age 24) Toronto, Ontario, Canada Occupation Actress Years active 1998–present Sarah Gadon (born April 4, 1987) …   Wikipedia

  • Gadon — Sarah Gadon (* 4. April 1987 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Leistungen 2 Filmografie (Auswahl) 3 Weblinks 4 Einzelnach …   Deutsch Wikipedia

  • Гадон, Сара — Сара Гадон Sarah Gadon Имя при рождении …   Википедия

  • The Other Me — Filmdaten Deutscher Titel: Das zweite Ich Originaltitel: The Other Me Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2000 Länge: 85 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Cosmopolis (film) — Cet article concerne le film de David Cronenberg. Pour le roman, voir Cosmopolis. Cosmopolis Données clés Titre original Cosmopolis Réalisation David Cronenberg Scénario …   Wikipédia en Français

  • My Dad the Rock Star — Willy Zilla and his rock star father Rock Zilla, as seen on the show s opening sequence. Format Animated television series Created by Gene Simmons …   Wikipedia

  • Ruby Gloom — Infobox Television bgcolour = #D6D6FF show name = Ruby Gloom caption = Ruby Gloom title card genre = Goth, Comedy, Animation camera = picture format = audio format = runtime = 23 mins. (approx) creator = developer = Nelvana executive producer =… …   Wikipedia

  • The Other Me — Infobox Film name = The Other Me caption = The Other Me promotional advertisement director = Manny Coto producer = Diane Gutterud writer = Mary Ryan (book) Jeff Schechter (teleplay) starring = Andrew Lawrence Mark L. Taylor Lori Hallier Alison… …   Wikipedia

  • Cadet Kelly — Filmdaten Deutscher Titel: Soldat Kelly Originaltitel: Cadet Kelly Produktionsland: USA, Kanada Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 96[1] Minuten Originalspr …   Deutsch Wikipedia

  • Das zweite Ich — Filmdaten Deutscher Titel Das zweite Ich Originaltitel The Other Me Produk …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.