Rugby Football Union


Rugby Football Union
Logo der RFU

Die Rugby Football Union (RFU) ist der nationale Sportverband für Rugby Union in England. Sie übernimmt die Organisation von Länderspielen und ist zuständig für die Ausbildung und das Training von Spielern und Schiedsrichtern. Das Hauptquartier befindet sich im Twickenham Stadium, in dem traditionell die Heimspiele der englischen Nationalmannschaft ausgetragen werden.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Nationalmannschaft 1871, die das erste Länderspiel der Historie gegen Schottland bestritt

Am 26. Januar 1871[1] trafen sich die Vertreter von 21 englischen Vereinen in London, um dort die RFU zu gründen und ein Regelwerk für den Sport schriftlich festzuhalten. Der geplante 22. Vertreter sollte von den London Wasps kommen, erreichte jedoch das erste Treffen nicht rechtzeitig.

Bis zum Jahr 1885 wurden die Rugby-Union-Regeln von der RFU bestimmt, bis Irland, Schottland und Wales das International Rugby Board gründeten, da sie mit einigen Bestimmungen nicht zufrieden waren. England lehnte eine Mitgliedschaft zunächst ab und trat erst 1890 dem neuen Dachverband bei.

1895 formten Vereine aus dem Norden Englands einen eigenen Verband, die Northern Rugby Football Union, die später als Rugby Football League bekannt wurde. Die RFU schloss die betreffenden Clubs vom Spielbetrieb aus, da sie ihre Spieler bezahlen und somit gegen den bestehenden Amateurstatus verstoßen wollten. Der Ausschluss betraf auch alle Spieler, die den Vereinen angehörten und jene, die ohne Bezahlung gegen die ausgeschlossenen Clubs spielten.

Die RFU wehrte sich über mehrere Jahrzehnte gegen die Einführung eines Ligabetriebs. Erst 1972 entstand der John Player Cup, der erste Pokalwettbewerb für englische und walisische Vereine. 1987 führte man eine nationale Liga mit mehreren Divisionen ein, die heute neben der französischen Liga Top 14 und der multinationalen Celtic League die wichtigste Europas ist.

Siehe auch

Weblinks

-Einzelnachweise

  1. Mary Anderson: A Complete Guide to Fitness, Sports & Nutrition, E-Book. Verlag Chandni Chowk, Delhi : Global Media, 2007. (englisch), abgefragt am 25. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rugby Football Union — Saltar a navegación, búsqueda Rugby Football Union Fundación 1951 Afiliación a la IRB 1890 Afiliación a la FIRA 1999 …   Wikipedia Español

  • Rugby Football Union — National rugby union unionname = Rugby Football Union nativename = founded = 1871 IRB = 1890 region = FIRA regionyear = ? president = Brian Williams coach = Martin Johnson womenscoach = Gary Street country url = www.rfu.comThe Rugby Football… …   Wikipedia

  • Rugby Football Union — Fédération anglaise de rugby La fédération anglaise de rugby à XV ou Rugby Football Union est l instance régissant le rugby à XV en Angleterre. Ses activités principales sont l organisation de matchs internationaux, l éducation et l entraînement… …   Wikipédia en Français

  • Rugby Football Union — ▪ British sports organization       governing body of rugby union football (amateur rugby) in England, formed in 1871 to draw up rules for the game first played at Rugby School in 1823. Similar unions were organized during the next few years in… …   Universalium

  • Rugby Football Union Northern Division — The Rugby Football Union Northern Division is the rugby union governing body for the North of England. It organises the following leagues:[1] It is part of the Rugby Football Union National League Three North North 2 East North 2 West North… …   Wikipedia

  • Rugby Football Union South West Division — The Rugby Football Union South West Division is the rugby union governing body for South West England. It organises the following leagues:[1] It is part of the Rugby Football Union. South West 1 South West 2 East Tribute South West 2 West… …   Wikipedia

  • Rugby Football Union Midland Division — The Rugby Football Union Midland Division is a rugby union governing body for the English Midlands. It organises the following 18 leagues:[1] It is part of the Rugby Football Union. Leagues National League 3 Midlands Midlands 1 East Midlands 1… …   Wikipedia

  • Canterbury Rugby Football Union — Rugby team teamname = Canterbury Rugby Union | nickname = Red and Blacks (unofficial) founded = 1879 ground = AMI Stadium (formerly Jade Stadium; Lancaster Park) capacity = 36,500 coach = flagicon|New Zealand Rob Penney chairman =flagicon|New… …   Wikipedia

  • Northern Rugby Football Union — Rugby Football League Le logo de la Rugby Football League La Rugby Football League (RFL) est l instance gérant le rugby à XIII au Royaume Uni. Elle gére l équipe de Grande Bretagne, la Challenge Cup, le Co operative Championship et la Super… …   Wikipédia en Français

  • Taranaki Rugby Football Union — Rugby team teamname = Taranaki Rugby Football Union nickname = Amber and Blacks founded = 1885 region = Taranaki ground = Yarrow Stadium capacity = 25,000 coach = flagicon|New Zealand Adrian Kennedy captain = flagicon|New Zealand Tony Penn chief… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.