Rudolf Wels


Rudolf Wels

Rudolf Wels (* 28. April 1882 in Osek bei Rokycany; † 8. März 1944 in Auschwitz) war Architekt und ein Schüler von Friedrich Ohmann und Adolf Loos.

Seine Werke stehen in Sokolov (Falkenau), Karlovy Vary (Karlsbad) und Umgebung und in Prag.

Wels entwarf unter anderem ein Bergarbeiterheim in Sokolov. Hier nutzte er den Raumplan seines Lehrers Loos.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rudolf Wels — (April 28, 1882 in Osek near Rokycany, western Bohemia March 8, 1944 in Auschwitz) was a Czech architect active in western Bohemia and in Prague.Rudolf Wels worked in the Karlovy Vary region and also Prague. He designed glass for the Moser… …   Wikipedia

  • Wels — steht für: Wels (Stadt), eine Stadt in Oberösterreich Bezirk Wels Land, ein Bezirk in Oberösterreich Echte Welse (Siluridae), eine Fischfamilie: Europäischer Wels (Silurus glanis), ein europäischer Süßwasserfisch Aristoteles Wels (Silurus… …   Deutsch Wikipedia

  • Wels (disambiguation) — Wels may refer to:*Wels, a city in northern Austria *the wels catfish, Siluris glanis *Otto Wels, German politician (1873 1939) *Rudolf Wels, Czech architect (1882 1944) *WELS is also used as an acronym for the Wisconsin Evangelical Lutheran… …   Wikipedia

  • Rudolf Albert Scharping — (* 2. Dezember 1947 in Niederelbert, Westerwald) ist ein deutscher Politiker (SPD) und Sportfunktionär. Rudolf Scharping Juni 2005 Er war von 1991 bis 1994 Ministerpräsident des Landes …   Deutsch Wikipedia

  • Wels (Stadt) — Wels …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Kolbitsch — (* 21. Mai 1922 in Wels; † 7. Februar 2003) war ein österreichischer Maler und Grafiker. Der Künstler lebte in seinem Geburtsort Wels, wo auch eine Straße nach ihm benannt wurde. Zunächst waren die Abscheulichkeiten des Krieges und der gefährdete …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Leiner GmbH — Unternehmensform GmbH Gründung 1910 Unternehmenssit …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Leiner (Unternehmen) — Rudolf Leiner GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1910 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Wimmer (Komponist) — Rudolf Wimmer (* 19. Juli 1897 in Gunskirchen bei Wels; † 13. Dezember 1963 in Wels) war ein österreichischer Komponist. Leben Sein Studium unter anderem bei Max Springer und Franz Schmidt finanzierte er durch seine Tätigkeit als Organist an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Wilhelm von Stubenberg — (* 2. Januar 1643 in Preßburg; † 28. Januar 1677 in Regensburg) war ein Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Kindheit 2 Tod des Vaters und Exil 3 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.