Rosettennebel


Rosettennebel
Emissionsnebel
Daten des Rosettennebels
Rosette-Nebula.jpeg
Sternbild Einhorn
Position
EpocheJ2000.0
Rektaszension 6h 30m 42,00s
Deklination +05° 01′ 00,0″
Erscheinungsbild
Scheinbare Helligkeit (visuell) 6.00 mag  
Winkelausdehnung 80.0' × 60.0'  
Ionisierende Quelle
Bezeichnung NGC 2244  
Typ Offener Sternhaufen  
Physikalische Daten
Geschichte
Katalogbezeichnungen

Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im Sternbild Einhorn.

Der Rosettennebel

Der Nebel hat eine Größe von 80.0' × 60.0' und eine scheinbare Helligkeit von +6,00 mag. Heute bezeichnen die NGC-Objekte NGC 2237, NGC 2238, NGC 2239 und NGC 2246 verschiedene Teile des Nebels. Historisch bezeichneten die vier Nummern etwas andere Sternanhäufungen und Nebel in diesem Bereich.

Im Zentrum des Nebels befindet sich der offene Sternhaufen NGC 2244, der den Nebel zum Leuchten bringt. Der Sternhaufen hat eine scheinbare Helligkeit von +4,80 mag und einen Durchmesser von 24.0'

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NGC 2237 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2238 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2239 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2244 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2246 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia

  • Monocerus — Daten des Sternbildes Einhorn Deutscher Name Einhorn Lateinischer Name Monoceros Lateinischer Genitiv Monocerotis Lateinische Abkürzung Mon Rektaszension 5h 55m bis 8h 11m Deklination …   Deutsch Wikipedia

  • Einhorn (Sternbild) — Sternbild Einhorn Kart …   Deutsch Wikipedia

  • Barnards Loop — Langbelichtete Aufnahme des Orion mit rot leuchtenden Wolken von ionisiertem Wasserstoff (H alpha). Der große Bogen links ist Barnard s Loop. Barnard’s Loop (Katalogname Sh 2 276) ist ein großer, O förmiger Emissionsnebel im Sternbild Orion. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnards Schleife — Langbelichtete Aufnahme des Orion mit rot leuchtenden Wolken von ionisiertem Wasserstoff (H alpha). Der große Bogen links ist Barnard s Loop. Barnard’s Loop (Katalogname Sh 2 276) ist ein großer, O förmiger Emissionsnebel im Sternbild Orion. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • H-II-Region — NGC 604, ein großes H II Gebiet im Dreiecksnebel. Ein H II Gebiet ist eine interstellare Wolke aus leuchtendem Gas mit einem Durchmesser von manchmal mehreren 100 Lichtjahren, in der die Sternentstehung stattfindet. Junge, heiße, blaue Sterne,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.