Ron Randell


Ron Randell

Ron Randell (* 8. Oktober 1918 in Sydney; † 11. Juni 2005 in Mar Vista, Los Angeles, Kalifornien) war ein australischer Schauspieler.

Leben

Randell wurde im australischen Sydney geboren. Im Alter von 17 Jahren begann er zunächst eine Arbeit als Schauspieler für Radiosendungen, wodurch er schließlich zur Bühne gelangte. Bereits 1942 gab er mit 100000 Cobbers sein Filmdebüt und spielte danach kleine Rollen, u. a. neben Humphrey Bogart in Haben und Nichthaben (1944). Die erste große Filmrolle folgte vier Jahre später: In der australischen Produktion Smithy verkörperte er den australischen Flugpionier Sir Charles Kingsford-Smith (1897-1935). Der Erfolg des Films ebnete ihm den Weg nach Hollywood, wo er zunächst in der Nachfolge von Ralph Richardson und Ray Milland als insgesamt sechster Darsteller in die Rolle des reichen Privatdetektivs Bulldog Drummond schlüpfte, den er in den beiden Filmen Bulldog Drummond at Bay und Bulldog Drummond strikes back (beide 1947) verkörperte. Es folgten zahlreiche große und kleinere Rollen in B-Movies jeglicher Genres, u.a. in Western wie Desert Sands (1955), Abenteuerfilmen wie Jenseits Mombasa (1956), Komödien It had to be you (1947; neben Ginger Rogers), Science-Fiction-Filmen wie Captive Women (1952) und Horrorfilmen wie The She-Creature (1956), aber auch in Großproduktionen wie dem Musical Kiss me Kate! (in der Rolle des Cole Porter) und dem Kriegsfilm Der längste Tag (1962). In den 60er Jahren drehte Randell einige Filme in Europa wie den italienischen Historienfilm Das Gold der Cäsaren und die deutsche Komödie Toller Hecht auf krummer Tour (mit Christine Kaufmann).

Daneben war er ein vielbeschäftigter Fernsehdarsteller mit zahlreichen Gastrollen in Fernsehserien. Von 1954 bis 1955 präsentierte er zudem die Reihe The Vise und 1957 spielte er die Hauptrolle in der kurzlebigen Fernsehserie O.S.S..

Ron Randell war seit 1958 mit der deutschen Tänzerin und Schauspielerin Laya Raki verheiratet. Er starb am 11. Juni 2005 im Mar Vista Medical Center in Los Angeles an der Folgen eines Schlaganfalls. Darüber hinaus verfasste er Theaterstücke wie Hypocrisis.

Filmografie (Auswahl)

  • 1942: 100000 Cobbers
  • 1944: To Have and Have Not (Haben und Nichthaben)
  • 1947: Bulldog Drummon at Bay
  • 1947: Bulldog Drummond Strikes Back
  • 1947: It Had to Be You
  • 1948: Liebesnächte in Sevilla (The Loves of Carmen)
  • 1952: Captive Women
  • 1953: Kiss Me Kate
  • 1954: The Vise
  • 1955: Desert Sands
  • 1956: Jenseits Mombasa (Beyond Mombasa)
  • 1956: The She-Creature
  • 1956: Quincannon – Frontier Scout
  • 1957: O.S.S.
  • 1961: Most Dangerous Man Alive
  • 1961: König der Könige (King of Kings)
  • 1962: Der längste Tag (The Longest Day)
  • 1963: Das Gold der Cäsaren (Oro per i Cesari)
  • 1961: Toller Hecht auf krummer Tour
  • 1964: Heiß weht der Wind / Mein Freund Shorty
  • 1964: Das Haus auf dem Hügel
  • 1971: Whity
  • 1977: Lovers and Friends / For Richer, for Poorer (Fernsehserie)
  • 1983: Gefährliches Dreieck (Exposed)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ron Randell — Ronald Egan Randell (8 October 1918 ndash; 11 June 2005) was an Australian born American film character actor. He was born in Sydney, New South Wales, and died in Los Angeles, California.Randell started his career as a stage and radio performer… …   Wikipedia

  • Randell — is a surname that refers to: *Aleksi Randell (b. 1975), Finnish politician *Arthur Randell (b. 1901, d. unknown), British author *Bill Randell (1922–2006), Welsh entertainer *Brian Randell (contemporary), British computer scientist *Choice B.… …   Wikipedia

  • Randell — ist der Name folgender Personen: Andrew Randell (* 1974), kanadischer Radrennfahrer Freddy Randell (* 1921), britischer Jazz Trompeter und Bandleader Ron Randell (1918–2005), australischer Schauspieler Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Ron (Vorname) — Ron ist ein männlicher Vorname und eine Abkürzung von Ronald, Ronny oder Ronnie. Bekannte Namensträger Ron Arad (* 1951), britischer Industriedesigner und Architekt Ron Arad (Pilot) (* 1958), Waffensystemoffizier der israelischen Luftwaffe Ron… …   Deutsch Wikipedia

  • Randell — /rænˈdɛl/ (say ran del) noun 1. Ron(ald) Egan, 1918–2005, Australian radio, film, and television actor in Australia, the US, and Britain; films include Smithy (1946). 2. William Richard, 1824–1911, Australian paddle steamer owner, born in… …   Australian English dictionary

  • Andrew Randell — (* 4. Juli 1974 in Johannesburg, Südafrika) ist ein kanadischer Radrennfahrer. Andrew Randell begann seine Karriere 1999 bei dem US amerikanischen Radsportteam Jet Fuel Coffee. In seinem zweiten Profijahr wurde er kanadischer Vizemeister im… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Randell — Liste d acteurs et actrices mineurs des films Harry Potter Sommaire 1 Jason Boyd 2 David Churchyard 3 Eleanor Columbus 4 Alex Crockford …   Wikipédia en Français

  • Das Haus auf dem Hügel — Filmdaten Deutscher Titel Das Haus auf dem Hügel Originaltitel Das Haus auf dem Hügel, Le hibou chasse la nuit …   Deutsch Wikipedia

  • Morning Call (film) — Morning Call Theatrical release poster Directed by Arthur Crabtree Produced by J …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ran–Ras — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.