Roland Bless


Roland Bless
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten
Alben
Zurück zu euch
  DE 95 25.03.2011 (… Wo.)

Roland Bless (* 8. März 1961 in Bietigheim) ist ein deutscher Musiker und ehemaliges Mitglied der Band PUR. Dort spielte er bis einschließlich der Abenteuerlandtour 1995/96 Schlagzeug, danach meist Akustik-Gitarre, teilweise auch Percussion.

Bless gehörte zu den Mitgründern der Schülerband Crusade, aus der sich später die Band PUR entwickelte. Mit deren Mitglied Ingo Reidl ist er schon seit früher Kindheit befreundet. Mit 12 Jahren spielte er bereits Schlagzeug.

Neben der Musik studierte er Elektrotechnik mit dem Ziel, später als Lehrer zu arbeiten. Bless brach das Studium nach dem ersten Staatsexamen ab.

Bei Pur übernahm er Aufgaben im Management, die er später an Uwe Dittus, Günther Liebherr und Uli Roth übergab. Bless tritt auch kabarettistisch auf, dabei stehen Parodien im Mittelpunkt.

2010 erfolgte die Trennung von der Erfolgsband PUR. Bless steht bei Koch Universal unter Vertrag. Im März 2011 veröffentlichte er sein Debütalbum Zurück zu euch, welches von Dieter Falk, einem alten Weggefährten aus Pur-Zeiten, produziert wurde.[1].

Einzelnachweise

  1. http://www.pop24.de/roland-bless/details/neues/article/140895/das-solo-debuetalbum-zurueck-zu-euch-ab-jetzt-erhaeltlich/

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bless — ist der Familienname folgender Personen Astrid Bless (1944–2009), deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin Roland Bless (* 1961), deutscher Musiker Siehe auch: Bläss Diese Seite ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Bless Your Heart — Infobox Single Name = Bless Your Heart Artist = Freddie Hart from Album = Bless Your Heart Released = June 1972 (U.S.) Format = 7 Recorded = 1972 Genre = Country Length = 1:56 Label = Capitol Records 3353 Writer = Freddie Hart, Jack Lebsock… …   Wikipedia

  • Jo Weber — Pur Pur in der Veltins Arena (2004) Gründung 1975 als Crusade Genre Pop Website http://www.pur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ble — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bietigheim (Bietigheim-Bissingen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bietigheim (Württemberg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bissingen/Enz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bissingen an der Enz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Buch (Bietigheim-Bissingen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ellental — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.