Rohai nidan


Rohai nidan

Rohai Nidan [ɺohai nidan] (jap. 鷺牌 二段, Auszeichnung des Reihers, zweite Stufe) gehört neben Rohai Shodan und Rohai Sandan zu einer Reihe von Karate-Kata, die vor allem in den Karate-Stilrichtungen Shito ryū bzw. Shorin ryū gelehrt wird. Sie war bereits Teil der alten Shuri-te- und Tomari-te-Systeme, aus den Anfangszeiten des systematisierten Karate zu Beginn des 20. Jahrhunderts, geht jedoch vermutlich bereits auf den Kranichstil des chinesischen Kungfu zurück.

Besonderheiten

Typisch für diese Kata ist die Anwendung einer Technikkombination in vier entgegengesetzte Richtungen, beispielsweise eine Schlages mit der Handaußenkante (Shutō uchi) in der Überkreuzstellung der Beine (Kōsa dachi). Außerdem werden auch beide Hände gleichzeitig für zwei Schläge eingesetzt.

Die Fußstellung Sagiashi dachi (鷺足立), die Reiherstellung, bei der der Kämpfer auf einem Bein steht und die der Reihe ihren Namen gab, kommt in dieser Kata jedoch nicht vor. Auch ist sie länger als Rohai Shodan und Rohai Sandan. Deshalb werden diese beiden auch als die "alten" Rohai Kata von ihr abgegrenzt. Ähnlich jedoch wie die "Alten", so stellt auch Rohai Nidan hohe Ansprüche an den Gleichgewichtssinn des Kämpfers.

Weiterentwicklung

Aus Rohai Nidan und den beiden anderen Kata der Reihe ging später die Kata Meikyo hervor, die auch in dem im Westen weiter verbreiteten Shōtōkan-Stil gelehrt wird.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rohai Nidan — [ɺohai nidan] (jap. 鷺牌 二段, Auszeichnung des Reihers, zweite Stufe) gehört neben Rohai Shodan und Rohai Sandan zu einer Reihe von Karate Kata, die vor allem in den Karate Stilrichtungen Shitō Ryū beziehungsweise Shōrin Ryū gelehrt wird. Sie war… …   Deutsch Wikipedia

  • Rohai — (jap. 鷺牌, dt. Auszeichnung des Reihers, Vision des Reihers) ist eine Kata im Karate, d.h. ein stilisierter Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner. Geübt wird diese Kata in den Stilen Shōrin ryū und Shitō ryū. Außerdem wird im Shitō ryū noch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rōhai — Other names Meikyo Martial art Karate Place of origin Tomari, Okinawa, Ryūkyū Kingdom …   Wikipedia

  • Karate-Kata — Im Karate ist eine Kata – wie in anderen japanischen Kampfsportarten auch – eine Übungsform, die aus stilisierten Kämpfen besteht, die jedoch im Karate ausschließlich gegen imaginäre Gegner geführt werden. Die Anwendung einer Kata bezeichnet man… …   Deutsch Wikipedia

  • Kata (Karate) — Kata der Kroatin Mirna Sènjug bei der WM 2006 in Tampere Eine Kata (jap. 形 oder 型) im Karate ist – wie in anderen japanischen Kampfsportarten auch – eine Übungsform, die aus stilisierten Kämpfen besteht, welche jedoch im Karate ausschl …   Deutsch Wikipedia

  • Shito-Ryu — Das Logo des Shitō ryū Karatedō Shitō ryū (jap. 糸東流, dt. Schule von Shi und Tō ) ist eine Stilrichtung in der japanischen Kampfkunst Karatedō, die 1934 von Kenwa Mabuni in Osaka gegründet wurde. Er vereinigt in seiner Auffassung des Karatedō die… …   Deutsch Wikipedia

  • Shito-ryu — Das Logo des Shitō ryū Karatedō Shitō ryū (jap. 糸東流, dt. Schule von Shi und Tō ) ist eine Stilrichtung in der japanischen Kampfkunst Karatedō, die 1934 von Kenwa Mabuni in Osaka gegründet wurde. Er vereinigt in seiner Auffassung des Karatedō die… …   Deutsch Wikipedia

  • Shito Ryū — Das Logo des Shitō ryū Karatedō Shitō ryū (jap. 糸東流, dt. Schule von Shi und Tō ) ist eine Stilrichtung in der japanischen Kampfkunst Karatedō, die 1934 von Kenwa Mabuni in Osaka gegründet wurde. Er vereinigt in seiner Auffassung des Karatedō die… …   Deutsch Wikipedia

  • Shito ryū — Das Logo des Shitō ryū Karatedō Shitō ryū (jap. 糸東流, dt. Schule von Shi und Tō ) ist eine Stilrichtung in der japanischen Kampfkunst Karatedō, die 1934 von Kenwa Mabuni in Osaka gegründet wurde. Er vereinigt in seiner Auffassung des Karatedō die… …   Deutsch Wikipedia

  • Shitô ryû — Das Logo des Shitō ryū Karatedō Shitō ryū (jap. 糸東流, dt. Schule von Shi und Tō ) ist eine Stilrichtung in der japanischen Kampfkunst Karatedō, die 1934 von Kenwa Mabuni in Osaka gegründet wurde. Er vereinigt in seiner Auffassung des Karatedō die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.