Roger Pfund


Roger Pfund

Roger Pfund (* 28. Dezember 1943 in Bern, Schweiz; lebt in Lenk im Simmental) ist ein Schweizer Grafiker und Grafikdesigner, visueller Gestalter und Maler.

Leben und Werk

Roger Pfund machte seine Ausbildung zum Grafiker an der Kunstgewerbeschule in Bern. Er absolvierte ein Grafikerlehre bei Kurt Wirth. In den Jahren 1966, 1967 und 1968 erhielt er das Eidgenössische Stipendium für angewandte Kunst. Seit dem Jahr 1969 erfolgt eine freie künstlerische Zusammenarbeit mit Elisabeth Pfund.

Im Jahr 1970/1971 nahmen Roger und Elisabeth Pfund am Wettbewerb für einen Entwurf von neuen Banknoten teil. Da sich die Schweizerische Nationalbank schliesslich aber für die Noten von Ernst & Ursula Hiestand entschied, wurden die Entwürfe von Roger und Elisabeth Pfund nur für die Gestaltung der Reserveserie der Banknoten berücksichtigt. Im Jahr 1972 wurden die Entwürfe für neue Banknoten der Schweizerischen Nationalbank auf der Documenta 5 in Kassel in der Abteilung Parallele Bildwelten: Gesellschaftliche Ikonographie gezeigt.

Ausserdem gestaltete Pfund den neuen Schweizer Reisepass, der seit 2003 im Umlauf ist.

Roger Pfund ist Mitglied der Alliance Graphique Internationale AGI. Er ist außerdem als Maler, künstlerischer Grafiker, Fotograf und Illustrator tätig.

Quellen und Literatur

  • Ausstellungskatalog: documenta 5. Befragung der Realität – Bildwelten heute. Katalog (als Aktenordner) Band 1: (Material); Band 2: (Exponatliste); Kassel 1972
  • documenta Archiv (Hrsg.): Wiedervorlage d5 – Eine Befragung des Archivs zur documenta 1972. Kassel/Ostfildern 2001, ISBN 3-7757-1121-X
  • Pfund, Roger: Tome III, Orell Füssli Verlag AG, 2006. ISBN 3-280-05209-2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roger Pfund — Roger Pfund, né en 1943 à Berne, est un peintre, graphiste et designer de nationalités suisse et française qui vit et travaille dans le canton de Genève. Sommaire 1 Activités 2 Source 3 Bibliogra …   Wikipédia en Français

  • Roger Pfund — (1943 ) lives in Carouge, Switzerland. He is without a doubt one of the most well known Swiss designers and one of the leading specialists of currency design. His work, both paintings and designs, are known for their richness in colors.At the age …   Wikipedia

  • Pfund (Begriffsklärung) — Pfund steht für eine Maßeinheit, siehe Pfund eine Währungseinheit, siehe Pfund (Währung) eine Serie von Spektrallinien im Wasserstoffspektrum, siehe Pfund Serie Pfund ist der Name folgender Personen: August Herman Pfund (1879–1949), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Lalouette — (* 1910) ist ein ehemaliger französischer Botschafter. Leben 1935 war Lalouette Botschaftssekretär an der französischen Botschaft in Prag und heiratete Marianne von Rumerskirch, (* 12 Juli 1913 in Baden (Niederösterreich); † 22. August 2003) [1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Voisin — Roger Louis Voisin (26 June 1918 ndash; 13 February 2008) was a French born American classical trumpeter. In 1959, The New York Times called him one of the best known trumpeters in this country. cite news first = Eric last = Salzman title… …   Wikipedia

  • Roger Johnson — Spielerinformationen Geburtstag 28. April 1983 Geburtsort Ashford, Surrey, England …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Ascham — (ausgesprochen / æskəm/; * um 1515 in Kirby Wiske, North Riding of Yorkshire; † 30. Dezember 1568 in London) war ein englischer Pädagoge. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Manners, 5. Earl of Rutland — (* 6. Oktober 1576; † 26. Juni 1612 in Cambridge, England) war ein englischer Adliger, der in elisabethanischer Zeit als Patron der Künste wirkte. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Roger Tichborne — Der englische Baronet Sir Roger Tichborne (* 5. Januar 1829; † April 1854) war der älteste Sohn und Erbe Sir James Doughty Tichbornes, des 10. Baronets. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Nach dem Tod 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Pfund — als Elisabeth Hess (* 6. Juni 1946 in Bern, Schweiz; lebt in Lenk im Simmental) ist eine schweizerische Grafikerin und Grafikdesignerin spezialisiert auf Gebrauchsgrafik, Fotografin, Künstlerin und Tänzerin. Leben und Werk Elisabeth Pfund… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.