Rob Wielaert


Rob Wielaert



Rob Wielaert
Spielerinformationen
Geburtstag 29. Dezember 1978
Geburtsort EmmeloordNiederlande
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–1999
1999–2001
2001
2002–2006
2006–2009
2009–2011
2010–
PSV Eindhoven
FC Den Bosch
PSV Eindhoven
NEC Nijmegen
FC Twente Enschede
Ajax Amsterdam
Roda JC Kerkrade
7 0(0)
53 0(2)
3 0(0)
145 (11)
83 0(3)
19 0(1)
33 0(1)
Nationalmannschaft2
2008– Niederlande B 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. August 2011
2 Stand: 4. August 2008

Rob Wielaert (* 29. Dezember 1978 in Emmeloord, meist Robbie Wielaert) ist ein niederländischer Fußballspieler. In der Saison 2011/12 steht der Verteidiger beim niederländischen Erstligisten Roda JC Kerkrade unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Wielaert gehörte ab der Saison 1997/98 dem Profikader des PSV Eindhoven an. In zwei Jahren kam er dort aber nur unregelmäßig zum Einsatz und entschied sich deshalb im Sommer 1999 zu einem Wechsel zum Ligakonkurrenten FC Den Bosch. Zuvor konnte er mit Eindhoven noch die Johan-Cruyff-Schaal der Jahre 1997 und 1998 gewinnen. In Den Bosch, dem Liganeuling, entwickelte sich der Innenverteidiger zum Leistungsträger. Nach deren Abstieg in die Eerste Divisie stellte er sich zur Spielzeit 2001/02 wieder in die Dienste von PSV, verpasste den Durchbruch aber erneut. Nach nur drei Monaten zog es Wielaert zum NEC Nijmegen, wo er Stammspieler und wichtige Säule des Teams wurde. Für die Spielzeiten 2001/02 und 2002/03 ehrten ihn die NEC-Fans mit der Auszeichnung des besten Spielers. Nach vier Jahren in Nijmegen transferierte er zum FC Twente Enschede, bei dem der Abwehrspieler 2½ Jahre verblieb. In der Winterpause der Saison 2008/2009 sicherte sich schließlich Ajax Amsterdam die Qualitäten des Defensivspielers.[1] Zur Saison 2010/11 wurde er allerdings an Roda JC Kerkrade ausgeliehen. Hier konnte der 31-Jährige sich in 30 Spielen noch einmal beweisen, was dazu führte, dass er anschließend bei Roda JC einen Zweijahresvertrag erhielt.

Nationalmannschaft

Wielaert spielte dreimal im Reserveteam der niederländischen Nationalmannschaft.

Privates

Rob Wielarts Vater Gerald Wielart ist seit der Saison 2011/12 ebenfalls bei Roda JC Kerkrade angestellt, als Technischer Direktor. Er war zuvor Scout beim FC Twente in Enschede.[2]

Erfolge

Verein

Individuell

  • NEC-Spieler des Jahres: 2002, 2003

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wielaert wechselt zu Ajax Amsterdam vom 14. Januar 2009 auf 4-4-2.com
  2. Vader Wielaert moet zoon Rob bij Roda zien to houden, Voetbal International vom 16. März 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rob Wielaert — Nacimiento 29 de diciembre de 1978 (32 años) Emmeloord, Países Bajos Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Rob Wielaert — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Rob Wielaert — Football player infobox| playername = Rob Wielaert fullname = Rob Wielaert nickname = dateofbirth = birth date and age|1978|12|29 cityofbirth = Emmeloord countryofbirth = Netherlands height = 178cm currentclub = FC Twente clubnumber = 2 position …   Wikipedia

  • Robbie Wielaert — Saltar a navegación, búsqueda Ron Wielaert Nacimiento (30 años) Emmeloord, Países Bajos Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Виларт, Роб — Роб Виларт Общая информация …   Википедия

  • N.E.C. (football club) — N.E.C. Full name Nijmegen Eendracht Combinatie Short name N.E.C. Founded November 15, 1900 …   Wikipedia

  • NEC Nijmegen — N.E.C. Voller Name Nijmegen Eendracht Combinatie Gegründet 15. November 1900 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • FC Twente — Voller Name F.C. Twente 1965 Gegründet 1. Juli 1965 Verein …   Deutsch Wikipedia

  • Twente Enschede — FC Twente Voller Name F.C. Twente 1965 Gegründet 1. Juli 1965 Vereins …   Deutsch Wikipedia

  • AFC Ajax — Voller Name Amsterdamsche Football Club Ajax Gegründet 1900 Stadion …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.