Richard Golle


Richard Golle

Richard Golle (* 28. April 1895 in Berlin; † nach 1937) war ein deutscher Radrennfahrer.

Richard Golle war gelernter Werkzeugdreher, wandte sich aber 1911 dem Radrennsport auf der Straße zu. Von 1914 bis 1928 war er als Profi tätig. Zweimal, 1919 und 1923, wurde er Deutscher Meister für Berufsfahrer auf der Straße. Ab 1920 versuchte er sich als Steher auf der Radrennbahn, nahm 1924 am Sechstage-Rennen von Breslau teil, kehrte aber wieder auf die Straße zurück.

Golle blieb Rennfahrer bis 1928, konnte aber keine weiteren nennenswerten Erfolge erringen. Anschließend eröffnete er ein Fahrradhaus in Pankow und war bis 1937 in den Berliner Adressbüchern verzeichnet.[1]

Einzelnachweise

  1. Berliner Adressbücher

Literatur

  • Fredy Budzinski: Taschen-Radwelt, Berlin 1921

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Golle — ist der Name der folgenden Personen: Jürgen Golle (* 1942), Komponist und Hochschullehrer Richard Golle (1895–?), deutscher Radrennfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bez …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Huschke — (1921) Richard Huschke (* 6. August 1893 in Berlin; † 11. Januar 1980 in Calw) war ein deutscher Radrennfahrer, Bruder von Adolf Huschke. Richard Huschke war gemeinsam mit seinem Bruder Adolf einer der erfolgreichsten deutschen Straßenrennfahrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Radsportmeisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Strassenrad-Meisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßen-Rad-Meisterschaft — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßen-Rad-Meisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßenrad-Meisterschaft — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßenrad-Meisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Peffgen — Wilfried Peffgen (* 1. Oktober 1942 in Köln) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer. Wilfried Peffgen probierte in seiner Jugend erst andere Sportarten wie Hand und Fußball aus, bis er beim Radsport landete. Bei den Olympischen Spielen 1964… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.