Richard E. Smalley


Richard E. Smalley
Richard Smalley.

Richard Errett Smalley (* 6. Juni 1943 in Akron, Ohio; † 28. Oktober 2005 in Houston, Texas) war ein US-amerikanischer Chemiker.

Leben

Smalley studierte Chemie an der University of Michigan (Bachelor 1965), der Princeton University (Master-Abschluss 1971), wo er 1973 promovierte. 1965 bis 1969 war er Forschungschemiker bei Shell und 1973 bis 1976 Forscher am James Franck Institute der University of Chicago. Er war ab 1976 Assistant Professor, ab 1980 Associate Professor und ab 1981 Professor für Chemie an der Rice University in Houston (1990 bis 2005 auch Professor für Physik). Von 1996 bis 2001 war er Direktor des Rice Center for Nanoscale Science and Technology, 2003 bis 2005 Direktor des Carbon Nanotechnology Laboratory der Rice University und 2000 bis 2005 Vorstandsvorsitzender von Carbon Nanotechnologies Inc.

1996 wurde Smalley, einer der Pioniere auf dem Feld der Nanotechnologie, zusammen mit Robert F. Curl und Harold Kroto für die Entdeckung der Fullerene mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. Gewürdigt wurden die drei Forscher für die Entdeckung einer neuen Form des Elementes Kohlenstoff. Wegen der Ähnlichkeit mit den Kuppelbauten des Architekten Richard Buckminster Fuller gaben sie dem Molekül den Namen Buckminsterfulleren, das in der Kurzform später auch „bucky balls“ genannt wurde.

Richard Smalley erlag in einer Klinik einem Krebsleiden. Er war seit 1990 Mitglied der National Academy of Sciences und seit 1991 der American Academy of Arts and Sciences. 1991 erhielt er den Irving Langmuir Preis.

Weblinks

 Commons: Richard Smalley – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Richard Errett Smalley — (* 6. Juni 1943 in Akron, Ohio; † 28. Oktober 2005) war ein amerikanischer Chemiker. Leben Smalley war Professor an der Rice University in Houston, Texas. 1996 wurde Smalley, einer der Pioniere auf dem Feld der Nanotechnologie, zusammen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard E. Smalley — Richard Smalley Richard Errett Smalley est un chimiste, né le 6 juin 1943 à Akron, Ohio aux États Unis et décédé le 28 octobre 2005 à Houston, Texas (USA). Il reçut le prix Nobel de chimie en 1996, avec Harold Kroto et Robert Curl, pour sa… …   Wikipédia en Français

  • Richard E. Smalley — noun American chemist who with Robert Curl and Harold Kroto discovered fullerenes and opened a new branch of chemistry (born in 1943) • Syn: ↑Smalley, ↑Richard Smalley, ↑Richard Errett Smalley • Instance Hypernyms: ↑chemist …   Useful english dictionary

  • Richard Errett Smalley — noun American chemist who with Robert Curl and Harold Kroto discovered fullerenes and opened a new branch of chemistry (born in 1943) • Syn: ↑Smalley, ↑Richard Smalley, ↑Richard E. Smalley • Instance Hypernyms: ↑chemist …   Useful english dictionary

  • Richard Smalley — Richard Errett Smalley (* 6. Juni 1943 in Akron, Ohio; † 28. Oktober 2005) war ein amerikanischer Chemiker. Leben Smalley war Professor an der Rice University in Houston, Texas. 1996 wurde Smalley, einer der Pioniere auf dem Feld der… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Smalley — Saltar a navegación, búsqueda Richard Errett Smalley (Akron, EUA, 6 de junio de 1943 Houston 2005) fue un químico y profesor universitario estadounidense galardonado con el Premio Nobel de Química del año 1996. Biografía Estudió química en el… …   Wikipedia Español

  • Richard Smalley — Richard Errett Smalley (6 juin 1943 à Akron, Ohio, États Unis 28 octobre 2005 à Houston, Texas, États Unis) est un chimiste américain. Robert Curl, Harold Kroto et lui sont colauréats du prix Nobel de chimie de 1996 « pour leur découverte… …   Wikipédia en Français

  • Smalley — ist der Name mehrerer Personen: David Allen Smalley (1809–1877), US amerikanischer Politiker Denis Smalley (* 1946), neuseeländischer Komponist Phillips Smalley (1875–1939), US amerikanischer Schauspieler und Regisseur Richard E. Smalley… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Smalley — Infobox Scientist name = Richard Errett Smalley box width = image width =150px caption = Richard Errett Smalley birth date = June 6, 1943 birth place = Akron, Ohio death date = October 28, 2005 death place = residence = citizenship = nationality …   Wikipedia

  • Richard Smalley — noun American chemist who with Robert Curl and Harold Kroto discovered fullerenes and opened a new branch of chemistry (born in 1943) • Syn: ↑Smalley, ↑Richard E. Smalley, ↑Richard Errett Smalley • Instance Hypernyms: ↑chemist …   Useful english dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.