Rettungsrakete


Rettungsrakete
Test der Apollo-Rettungsrakete in White Sands im Juni 1965

Eine Rettungsrakete ist eine Sicherheitseinrichtung amerikanischer und russischer Raumschiffe. Sie befindet sich an der Spitze des Raumfahrzeuges.

Im Fall eines fatalen Versagens der Trägerrakete (z. B. Brand oder Explosion auf der Startrampe, Versagen des Antriebs in der Startphase o. ä.) hat die Rettungsrakete die Aufgabe, die abgesprengte Landekapsel, bzw. das komplette Raumschiff, aus dem Gefahrenbereich zu befördern, und wenn nötig, so hoch zu tragen, dass die Hauptfallschirme der Landekapsel ausgelöst werden können. Die dabei auftretenden Beschleunigungskräfte sind so hoch, dass die betroffenen Raumfahrer bleibende Schäden erleiden können.

Ein Notfall-Rettungssystem für das Space Shuttle wurde aus finanziellen und designtechnischen Gründen nicht entwickelt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sojus-Rettungsrakete — Rettungsrakete an der Spitze der Sojus Rakete Die Sojus Rettungsrakete (SAS) (russisch система аварийного спасения, САС; deutsch SAS), ist ein Sicherheitssystem, über das jede Sojus Raumschiff Raketen Kombination verfügt. Es ermöglicht …   Deutsch Wikipedia

  • Apollo-Rettungsrakete — Test des Apollo Rettungssystems in White Sands im Juni 1965 Die Apollo Rettungsrakete (eng. Apollo Launch Escape System (LES)) war ein Rettungssystem für die Astronauten des Apollo Programms. Für den Fall, dass beim Start eine Notfallsituation… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercury-Projekt — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercury 10 — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercury Projekt — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercury Seven — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercury projekt — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercuryprogramm — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercuryprojekt — Mercury Logo Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory… …   Deutsch Wikipedia

  • Apollo-Raumschiff — North American Apollo CSM Apollo CSM 112 in der Mondumlaufbahn Beschreibung Verwendung: Erd und Mondumlaufbahn Besatzung: 3: Kommandant, CSM Pilot, LM Pilot Abmessungen Höhe: 11,03 m …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.