Rekonvaleszenz


Rekonvaleszenz

Rekonvaleszenz (lateinisch reconvalescere ‚wieder kräftig werden, wieder stark werden‘, zu valere ‚gedeihen, heil sein‘, valescere‚ heilen‘), auch Konvaleszenz[1] bedeutet Genesung, nicht zu verwechseln mit Remission (Zurückgehen, Nachlassen) oder Restitution (Wiederherstellung). Konvaleszenz ist eines der letzten Stadien einer Erkrankung.[2] Die Krankheitszeichen, zum Beispiel Fieber, Schwäche, Schwindel, Schmerzen, verschwinden nach und nach bis zur endgültigen Wiederherstellung der Gesundheit.

Ziele der Rekonvaleszenz

Ziel der Bemühungen in der Zeit der Rekonvaleszenz ist die Wiederherstellung jenes Gesundheitszustandes, der vor Beginn der Erkrankung vorhanden war. Strategien und Maßnahmen dabei sind:

  • sanfte Steigerung der körperlichen Fitness von Schonung hin zu Aufbautraining
  • sanfte Gewöhnung an gesündere Ernährung.
  • psychologische Maßnahmen wie Motivation, Stärkung der Zuversicht usw.
  • leichte Massagen (Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage, Fußzonenreflexmassage, Bindegewebsmassage, Akupunktur-Meridian Massage)

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Rekonvaleszenz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Rekonvaleszenz. In: Meyers Großes Konversations-Lexikon. Band 16. Leipzig 1908, S. 779.

Einzelnachweise

  1. Konvaleszenz. In: Duden-Online
  2. Rekonvaleszenz. In: medizinlexikon, gesund.co.at

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rekonvaleszénz — (neulat.), der Zustand zwischen der Krankheit und der vollständigen Genesung. Am ausgeprägtesten finden sich die Erscheinungen der R. nach schweren fieberhaften Krankheiten. Das Allgemeinbefinden des Patienten (Rekonvaleszenten) ist gut, seine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rekonvaleszenz — Besserung, Heilung, Heilungsprozess, Wiederherstellung; (geh.): Genesung, Genesungsprozess, Gesundung; (bildungsspr.): Regeneration. * * * Rekonvaleszenz,die:⇨Genesung(1) RekonvaleszenzGenesung,Heilung,Gesundung,Wiederherstellung,Besserung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rekonvaleszenz — Besserung; Erholung; Genesung; Gesundungsprozess; Gesundung; Genesungszeit * * * Re|kon|va|les|zẹnz 〈[ va ] f. 20; unz.〉 = Genesung [→ Rekonvaleszent] * * * Re|kon|va …   Universal-Lexikon

  • Rekonvaleszenz — Re|kon|va|les|zẹnz 〈 [ va ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Med.〉 Genesung, Zeit der Genesung [Etym.: → Rekonvaleszent] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Rekonvaleszenz — Re|kon|vales|zẹnz, auch: Kon|vales|zẹnz w; : Stadium der Genesung bzw. Wiederherstellung nach Überstehen einer Krankheit, nach einer Operation oder nach einem Unfall …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Rekonvaleszenz — Re|kon|va|les|zenz die; <zu ↑...enz>: a) Genesung; b) Genesungszeit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rekonvaleszenz — Re|kon|va|les|zẹnz, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Genesungszeit — Rekonvaleszenz …   Universal-Lexikon

  • Konvaleszenz — Rekonvaleszenz (lat. reconvalescere „wieder kräftig werden, wieder stark werden“), auch Konvaleszenz [1], ist ein Fachbegriff der Medizin und der Rechtswissenschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Medizin 1.1 Ziele der Rekonvaleszenz 2 Recht 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Rekonvaleszent — Rekonvaleszenz (lat. reconvalescere „wieder kräftig werden, wieder stark werden“), auch Konvaleszenz [1], ist ein Fachbegriff der Medizin und der Rechtswissenschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Medizin 1.1 Ziele der Rekonvaleszenz 2 Recht 3… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.