RSA-129


RSA-129

RSA-129 ist eine große Semiprimzahl aus dem Bereich Zahlentheorie der Mathematik. Die 129 Dezimalziffern lange Zahl ist Teil der RSA Factoring Challenge und wurde am 2. April 1994 mit dem Quadratischen Sieb faktorisiert.

Die Faktorisierung von RSA-129 ist:

RSA-129 = 11438162575788886766923577997614661201021829672124236256256184293
          5706935245733897830597123563958705058989075147599290026879543541
RSA-129 = 3490529510847650949147849619903898133417764638493387843990820577 
        * 32769132993266709549961988190834461413177642967992942539798288533

Die Berechnungen wurden unter der Leitung von Derek Atkins, Michael Graff, Arjen Lenstra und Paul Leyland von 600 Freiwilligen parallel ausgeführt. Diese sammelten 8 Monate lang sogenannte Kongruenzen, die per E-Mail (oder ftp) an den zentralen Rechner übermittelt wurden. In 45 Stunden wurden auf einem Supercomputer aus den 4.3 GB Daten die zwei Teiler bestimmt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rsa-129 — En mathématiques, RSA 129 est un nombre RSA, c’est à dire un grand nombre semi premier qui fait partie de la compétition de factorisation RSA. Il fut factorisé en avril 1994 par une équipe conduite par Arjen K. Lenstra, utilisant 600 ordinateurs… …   Wikipédia en Français

  • RSA-129 — En mathématiques, RSA 129 est un nombre RSA, c’est à dire un grand nombre semi premier qui fait partie de la compétition de factorisation RSA. Il fut factorisé en avril 1994 par une équipe conduite par Arjen K. Lenstra, utilisant 600 ordinateurs… …   Wikipédia en Français

  • RSA-129 — Rivest Shamir Adleman Verschlüsselungmethode mit einem öffentlichen und einem geheimen Schlüssel, der öffentliche Schlüssel ist ein 129 stelliges Produkt (429 Bits) aus zwei Primzahlen, berechenbar mittels Brute Force nur in etwa 5000 MIPS Jahren …   Acronyms

  • RSA-129 — Rivest Shamir Adleman Verschlüsselungmethode mit einem öffentlichen und einem geheimen Schlüssel, der öffentliche Schlüssel ist ein 129 stelliges Produkt (429 Bits) aus zwei Primzahlen, berechenbar mittels Brute Force nur in etwa 5000 MIPS Jahren …   Acronyms von A bis Z

  • RSA-числа — это множество больших полупростых чисел (чисел, представимых в виде произведения двух простых чисел), используемых в конкурсе RSA Factoring Challenge. Конкурс заключался в нахождении простых множителей предложенных чисел, но в 2007 году был… …   Википедия

  • RSA — (аббревиатура от фамилий Rivest, Shamir и Adleman)  криптографический алгоритм с открытым ключом, основывающийся на вычислительной сложности задачи факторизации больших целых чисел. Криптосистема RSA стала первой системой, пригодной и для… …   Википедия

  • RSA-Algorithmus — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Kryptologiesystem — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Schema — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Verfahren — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.