Quintus Hortensius


Quintus Hortensius

Quintus Hortensius war ein römischer Politiker aus der plebejischen Familie der Hortensier, der zu Beginn des 3. Jahrhunderts v. Chr. lebte.

Nach dem letzten Auszug der Plebs aus Rom (secessio plebis) im Jahr 287 v. Chr., einer Art Streik gegen die Wehrverfassung, wurde Hortensius angesichts der Notsituation zum Diktator ernannt. Er brachte als Reaktion ein Gesetz ein, die Lex Hortensia, mit der Beschlüsse der Plebs (plebis scitum, Plebiszit) den Rang einer Lex bekamen und damit für das gesamte Volk verbindlich waren – auch für die Patrizier, die dem Gesetz noch eine Zeit lang die Anerkennung, auch für den Adel zu gelten, verweigerten.

Mit der Lex Hortensia wurden die Ständekämpfe in Rom beendet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quintus Hortensius — Hortalus (114 50 BC), was a Roman orator and advocate.At the age of nineteen he made his first speech at the bar, and shortly afterwards successfully defended Nicomedes IV of Bithynia, one of Rome s dependants in the East, who had been deprived… …   Wikipedia

  • Quintus Hortensius — Pour les articles homonymes, voir Quintus Hortensius Hortalus. Quintus Hortensius était un homme politique romain. En 287 av. J. C., il est dictateur, après que la plèbe a fait sécession, en se retirant sur le Janicule, sur la rive droite du… …   Wikipédia en Français

  • Quintus Hortensius Hortalus — Quintus Hortensius Hortalus, oft nur kurz Hortensius (* 114 v. Chr.; † 50 v. Chr.) war römischer Senator, Konsul (69 v. Chr.) und Redner. Bis zum Auftreten von Marcus Tullius Cicero galt er als der bedeutendste Redner in Rom. Hortensius gehörte… …   Deutsch Wikipedia

  • QUINTUS Hortensius Nepos — Vide Hortensius …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Quintus Hortensius (dictator) — Quintus Hortensius was a plebian, appointed to the office of dictator of Rome in the year 287 BC. When the people, pressed by their patrician creditors, seceded to the Janiculum, he was commissioned to put an end to the strife. He passed a law… …   Wikipedia

  • Quintus Hortensius Hortalus — Pour les articles homonymes, voir Quintus Hortensius. Quintus Hortensius Hortalus, (vers 114 av. J. C., 50 av. J. C.) fut un orateur romain célèbre, un avocat réputé, et un homme politique de la Rome antique. Il fut le maître des plaidoiries à… …   Wikipédia en Français

  • Hortensius Hortalus — Quintus Hortensius Hortalus (* 114 v. Chr.; † 50 v. Chr.) war römischer Senator, Konsul (69 v. Chr.) und Redner. Bis zum Auftreten von Marcus Tullius Cicero galt er als der bedeutendste Redner in Rom. Hortensius gehörte einer plebeischen Familie… …   Deutsch Wikipedia

  • Quīntus — Quintus ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor. Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus eine Stimmlage… …   Deutsch Wikipedia

  • Hortensius — ist der Name folgender Personen der römischen Antike: Quintus Hortensius, Römischer Diktator 287 v. Chr. und Namensgeber der Lex Hortensia Quintus Hortensius Hortalus (114 v. Chr. 50 v. Chr.), Redner und Politiker, Konsul 69 v. Chr. Hortensius… …   Deutsch Wikipedia

  • Quintus — ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor. Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus eine Stimmlage zwischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.