Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus


Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus

Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus war ein Politiker in der Römischen Kaiserzeit.

Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus war Konsul 7 n. Chr. In der Zeit zwischen 12/13 und Ende 17 n. Chr. war konsularer Legat von Syrien. Silanus nahm den aus Armenien vertriebenen König Vonones in Schutzhaft. Als Germanicus in den Osten gesandt wurde, löste Tiberius ihn ab, angeblich weil seine Tochter Iunia mit dem Germanicussohn Nero Iulius Caesar verlobt war.[1]

Literatur

Anmerkungen

  1. Tacitus, Annalen 2, 4.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus — Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus, born Marcus Junius Silanus (b. c. 85 BC ndash; aft. 7) was the adopted son of Quintus Caecilius Metellus and the son of another Marcus Junius Silanus. He was a Consul in 7 and was defeated by the… …   Wikipedia

  • Quintus Caecilius Metellus — ist der Name folgender Personen: Quintus Caecilius Metellus (Konsul 206 v. Chr.), römischer Politiker Quintus Caecilius Metellus Balearicus, römischer Politiker, Konsul 123 v. Chr., Zensor 120 v. Chr. Quintus Caecilius Metellus Celer († 59 v. Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Quintus Caecilius Metellus (tribune) — Quintus Caecilius Metellus (b. c. 110 BC ndash; a. 31 BC) was a son of Quintus Caecilius Metellus Creticus. He was a Tribune of the Plebeians and later one of Mark Antony s Generals at the Battle of Actium.By adoption he had: * Quintus Caecilius… …   Wikipedia

  • Caecilius Metellus — Die Caecilii Metelli (Plural von Caecilius Metellus) waren eine der wichtigsten und reichsten Plebejerfamilien in der Römischen Republik. Die Caecilii Metelli hatten vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis zum Ende der Republik große politische Bedeutung …   Deutsch Wikipedia

  • Quīntus — Quintus ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor. Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus eine Stimmlage… …   Deutsch Wikipedia

  • Quintus — ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor. Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus eine Stimmlage zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Creticus — hat folgende Bedeutungen: Der Kretikus ist ein Versfuß. Creticus ist der Name folgender Personen: Marcus Antonius Creticus, Praetor 74 v. Chr. Quintus Caecilius Metellus Creticus, Konsul 69 v. Chr.‎ Quintus Caecilius Metellus Creticus Silanus,… …   Deutsch Wikipedia

  • Список римских консулов — Список содержит имена и даты полномочий древнеримских магистратов эпонимов (по которым назывались года): консулов, децемвиров, диктаторов и военных трибунов с консульской властью. Эпонимами в Риме, очевидно, являлись также и интеррексы, однако из …   Википедия

  • Liste der Biografien/Caa–Cag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Список консулов Римской империи — Консульская процессия. Штучная мозаика из римской базилики Юния Басса (IV век). Список консулов …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.