Proximus


Proximus
Proximus
Proximus-Logo
Rechtsform Société Anonyme
Gründung 1994
Sitz Brüssel, Belgien
Produkte Mobilfunk
Website www.proximus.be

Proximus (auch "Belgacom Mobile N.V./S.A." genannt) ist der größte belgische Mobilfunk-Netzbetreiber.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Proximus wurde 1994 als Tochterunternehmen der Belgacom mit 25% Beteiligung von zuerst AirTouch und später Vodafone gegründet. Er war der erste GSM-Anbieter auf dem belgischen Markt. 2006 gab Vodafone seinen 25%-igen Anteil zwar an Belgacom ab - allerdings sind die beiden Unternehmen immer noch Partner. So verkauft Proximus zum Beispiel Vodafone-Live-Handys und hat auch ein Vodafone-Live-Portal für Kunden im Angebot. Belgacom hält nun 100% an Proximus..

Daten & Informationen

Das Unternehmen bietet zur Zeit GSM, GPRS, EDGE, UMTS, WLAN und HSDPA an. Die Proximus-Telefonnummern fangen meistens mit 047x an. Anfang der 2000er-Jahre gab außerdem die Vorwahl 075. Diese dann wurde allerdings in die 0475 umgewandelt. Proximus betreibt außerdem den auf dem Internet basierenden Pre-Paid Anbieter "UglyDuck". Dieser wurde als Reaktion auf die Billigmarken der anderen belgischen Anbieter gegründet. Proximus hat 4,25 Millionen Kunden (Juli 2007), was in Belgien einem Marktanteil von 48,4% entspricht.

Sponsoring & andere Geschäftsfelder

Proximus ist Sponsor des Tennis-Turniers "Proximus Diamond Games". Außerdem betreibt Proximus den Ticketing-Anbieter "Proximus Go for Music". Go for Music ist einer der größten belgischen Anbieter von Eintrittskarten für Konzerte & Musik-Festivals. Seit 2003 unterstützt die "Proximus Foundation" wohltätige Projekte.

Andere Anbieter

Andere belgische Mobilfunk-Anbieter sind:

  • Mobistar (seit 1996, ca. 3 Mio Kunden, gehört zu Orange) und
  • BASE (seit 1999, ca. 2,5 Mio Kunden, gehört zu KPN).

Quellen


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Proximus — Год основания 1994 Расположение …   Википедия

  • Proximus — Proximus, also known as Belgacom Mobile, is the largest of Belgium s three mobile telecommunications operators. It competes with Mobistar, owned by France Télécom, and Base, a subsidiary of Dutch KPN.HistoryProximus was founded in 1994 as a joint …   Wikipedia

  • Proxĭmus — (lat.), 1) der Nächste im Raum, Zeit u. Rang; P. est sibi quisque, Jeder ist sich selbst der Nächste; 2) unter den Kaisern Titel mehrer Oberbeamter, z.B. P. scriniorum, der dem Magister Scriniorum zunächst stehende; P. admissionum, der die beim… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Proxĭmus — (lat.), der Nächste …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • proximus — index proximate, related Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Proximus — Logo de Proximus Création 1994 Dates clés 2006 filiale de Belgacom à 100% …   Wikipédia en Français

  • PROXIMUS — I. PROXIMUS idem qui Secundus, nam qui primo proximus, is secundus est, Salmas. ad Solin. p. 1074. Hinc in Scriniis olim Epistolarum, Libellorum et Memoriae, Proximi dicti sunt, qui in scrinio quique suo primum et principem locum tenebant: quod… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • proximus — prọximus, ...ma, ...mum [aus gleichbed. lat. proximus]: nächster, zunächst liegender; z. B. in der Fügung ↑Punctum proximum …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • proximus — (лат.) ближайший …   Словарь ботанических терминов

  • proximus — The nearest; the next …   Ballentine's law dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.