Progress (Begriffsklärung)


Progress (Begriffsklärung)

Progress (lateinisch progressus ‚Fortschritt‘) bezeichnet:

  • Progress, Typ eines unbemannten sowjetischen Raumschiffes
  • Progress (Studentenverbindung), liberale Fortschrittsbewegung in den Studentenverbindungen des 19. Jahrhunderts
  • Progress-Station, russische Forschungsstation in der Antarktis
  • Progress (Zeitschrift), offizielles Magazin der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft
  • Progress (Album), Studioalbum der britischen Popband Take That
  • mehrere Ortschaften in Russland:
    • eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Amur, siehe Progress (Amur)
    • eine Siedlung in der Oblast Kaliningrad, siehe Progress (Kaliningrad) (Auglitten, Kreis Friedland/Bartenstein, Ostpreußen)
    • eine Siedlung in der Oblast Nowgorod, siehe Progress (Nowgorod)
    • eine Siedlung in der Oblast Rostow, siehe Progress (Rostow)
    • eine Siedlung in der Oblast Samara, siehe Progress (Samara)
    • eine Siedlung in der Oblast Tula, siehe Progress (Tula)
    • ein Dorf in der Oblast Wologda, siehe Progress (Wologda)
    • ein Dorf in der Teilrepublik Kabardino-Balkarien, siehe Progress (Kabardino-Balkarien)


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rally for Democracy and Progress — ist der Name mehrerer politischen Parteien in Afrika: Rally for Democracy and Progress (Benin) Rally for Democracy and Progress (Tschad) Rally for Democracy and Progress (Mali) Rally for Democracy and Progress (Namibia) Rally for Democracy and… …   Deutsch Wikipedia

  • Work in progress — „Work in progress“ (dt.: laufende Arbeit) ist die allgemeine Bezeichnung für ein unvollendetes, noch aktuelles Werk oder ein Werk ohne Absicht auf Vollendung (siehe auch Prozesskunst und Generative Kunst) der Arbeitstitel des Buches „Finnegans… …   Deutsch Wikipedia

  • People’s Progress Party — ist der Name folgender Parteien: People’s Progress Party (Papua Neuguinea) People’s Progress Party (Vanuatu) Siehe auch: People’s Progressive Party Diese Seite ist eine Begr …   Deutsch Wikipedia

  • Iwtschenko — heißen der Triebwerkskonstrukteur Alexander Georgijewitsch Iwtschenko (1903–1968) der Geher Jewgeni Michailowitsch Iwtschenko (* 1938) der von ihm lange geleitete ukrainische Triebwerkshersteller Saporischschjaer Motorenwerk Iwtschenko Progress… …   Deutsch Wikipedia

  • RDP — oder RdP steht für: Radar Data Processor, ein Prozessrechner in einem Radargerät Radikaldemokratische Partei, eine deutsche Partei zwischen 1930 und 1933 Radiodifusão Portuguesa, eine portugiesische Rundfunkanstalt Rally for Democracy and… …   Deutsch Wikipedia

  • PPP — Die Abkürzung PPP steht für : Pariser Parr Pople, auch PPP Verfahren, Methode zur Berechnung angenäherter Molekülorbitale Parlamentarisches Patenschafts Programm, einjähriges Jugendaustauschprogramm zwischen Deutschland und den USA Partizip… …   Deutsch Wikipedia

  • Prohres — (ukrainisch Прогрес; russische Entsprechung Progress/Прогресс) ist der Name mehrerer Orte in der Ukraine: Er leitet sich vom Wort Progress ab. Dorf in der Oblast Charkiw, Rajon Balaklija, siehe Prohres (Balaklija) Dorf in der Oblast Donezk, Rajon …   Deutsch Wikipedia

  • Bierfotz — Couleur (franz. „Farbe“) ist die Bezeichnung für die Gesamtheit aller Kleidungs und Schmuckstücke sowie aller Accessoires und Gebrauchsgegenstände, auf denen oder mit denen die Mitglieder farbentragender bzw. farbenführender Studentenverbindungen …   Deutsch Wikipedia

  • Bierzipfel — Couleur (franz. „Farbe“) ist die Bezeichnung für die Gesamtheit aller Kleidungs und Schmuckstücke sowie aller Accessoires und Gebrauchsgegenstände, auf denen oder mit denen die Mitglieder farbentragender bzw. farbenführender Studentenverbindungen …   Deutsch Wikipedia

  • Farbentragend — Couleur (franz. „Farbe“) ist die Bezeichnung für die Gesamtheit aller Kleidungs und Schmuckstücke sowie aller Accessoires und Gebrauchsgegenstände, auf denen oder mit denen die Mitglieder farbentragender bzw. farbenführender Studentenverbindungen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.