Piz Kesch


Piz Kesch

pd5

Piz Kesch
Piz Kesch von Westen

Piz Kesch von Westen

Höhe 3'418 m ü. M.
Lage Graubünden, Schweiz
Gebirge Albula-Alpen
Dominanz 23,5 kmfd1
Schartenhöhe 1'502 m ↓ Lukmanierpass
Geographische Lage (786409 / 166240)46.6213888888899.87277777777783418Koordinaten: 46° 37′ 17″ N, 9° 52′ 22″ O; CH1903: (786409 / 166240)
Piz Kesch (Schweiz)
Piz Kesch
Erstbesteigung 7. September 1846 durch Johann Coaz, J. Rascher, Chr. Casper und J. R. Tscharner

Der Piz Kesch ist mit 3'418 m ü. M. der höchste Berg der Albula-Alpen und der Gemeinde Bergün in der Schweiz. Im südseits angrenzenden Engadin heisst der Berg Piz d'Es-cha. Mit einer Schartenhöhe von mehr als 1500 Meter gehört der Piz Kesch zu den so genannten Ultra Prominent Peaks.[1]

Der einfachste Aufstieg erfolgt von der Keschhütte (2'625 m ü. M.). Beim Aufstieg läuft man zunächst über einen Gletscher bis ca. 200 Höhenmeter unterhalb des Gipfels. Beim Punkt 3008, Porta d'Es-cha, stösst zuvor noch die Route von der Es-cha-Hütte dazu. Der Gipfelaufstieg ist im Winter nur mit Steigeisen und Pickel empfehlenswert. Dem Hauptgipfel vorgelagert ist östlich die Keschnadel mit 3'386 m ü. M.

Die Keschhütte ist erreichbar von Bergün aus oder via Sertigpass vom Sertig in der Landschaft Davos. Der längste Zugang besteht von der Engadiner Seite her, von S-chanf kommend. Eine mehrtägige Wanderung heisst Kesch-Trek und führt vom Dischma via Scalettapass aus nördlicher Richtung zur Kesch-Hütte [2]. Sie verbindet die Keschhütte mit der Es-cha-Hütte und damit beide Hütten am Piz Kesch.

Weblinks

 Commons: Piz Kesch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Vgl. Liste der prominentesten Berge der Alpen.
  2. Wandern Schweiz, Graubünden; Kesch Trek auf Graubünden Ferien
Blick nach Süden von der Keschhütte auf Porchabella Gletscher und Piz Kesch

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piz Kesch — Vue du Piz Kesch Géographie Altitude 3 418 m Massif Chaîne de l Albula Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Piz Kesch — Infobox Mountain | Name = Piz Kesch Elevation = 3,418 m Location = Graubünden, SUI Prominence = 1,502 m Range = Albula Range, Rhaetian Alps Photo = Piz Kesch HQ.jpg latd= 46|latm=37 |lats=16.7 |latNS=N longd=9 |longm=52 |longs=21.4 |longEW=E… …   Wikipedia

  • Piz Kesch — Sp Kèšo kálnas Ap Piz Kesch L Šveicarijoje (Albulos Alpėse) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Piz — ist der rätoromanische Name für Gipfel, Spitze, Spitz oder Pik, entspricht im Französisch dem pic (m), im Italienisch pizzo (m), im Spanisch und Portugiesisch pico (m) und im Englisch peak. Piz ist ein häufiger Bestandteil eines Bergnamens im… …   Deutsch Wikipedia

  • Piz Calderas — pd5 Piz Calderas Südwestansicht des Piz Calderas Höhe 3 397 …   Deutsch Wikipedia

  • Piz Bernina — Pour les articles homonymes, voir Bernina. Piz Bernina Le Piz Bernina et le Biancograt (« arête blanche ») …   Wikipédia en Français

  • Kesch, Piz — Kesch, Piz, Alpengipfel in der Scalettagruppe, 3422 m hoch, in Graubünden, zwischen Piz Uertsch (3273 m) im SW. und Piz Forun (3051 m) im N. Die Besteigung erfolgt von Ponte oder Madulein (1681 m) im Unterengadin über die Klubhütte auf dem Muot… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kesch — Kesch, Piz, höchster Gipfel der Scalettagruppe (Silvretta Alpen) in Graubünden, nördl. vom Albulapaß, 3422 m …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Piz — Piz, 1) Berg, so v.w. Bergspitze; 2) P. Bernina, so v.w. Berninahorn; 3) P. Beverin, s. u. Beverin; 4) P. Cambrena, 11,104 Fuß hoher Berg bei Poschiavo im Gotteshausbunde des Schweizercantons Graubündten; 5) P. d Äla (Ragnutz), 10,220 Fuß über… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albulaalpen — dep1f1dep2p5 Albula Alpen (AVE 65) Lage der Albula Alpen innerhalb der Ostalpen Höchster Gipfel …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.