Petra Kandarr


Petra Kandarr

Petra Vogt, verheiratete Kandarr (* 20. August 1950 in Halle (Saale)) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie wurde 1969 als 19-jährige Oberschülerin, für die DDR startend, dreifache Sprint-Europameisterin in Athen - über 100 Meter, 200 Meter und 4x100 Meter (43,6 s; zusammen mit Bärbel Podeswa, Renate Meißner, Regina Höfer). Dafür wurde sie zur DDR-Sportlerin des Jahres gewählt.

Bei der Europameisterschaft 1971 in Helsinki gewann sie mit der 4x100-Meter-Staffel der DDR die Silbermedaille. Nach ihrer Heirat startete sie ab 1973 unter dem Namen Petra Kandarr. Sie gehörte dem SC Chemie Halle an und trainierte bei Sepp Breitschaft.

Nach dem Abschied vom Sport studierte sie Pädagogik und arbeitete als Lehrerin in der Kinder- und Jugendsportschule Halle (Saale).

Seit 1991 lebt sie in Karlsruhe. Ihre Tochter Jana Kandarr (* 21. September 1976) erreichte bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney das Achtelfinale im Tennis-Einzelwettbewerb.

Petra Vogt hatte bei einer Größe von 1,73 ein Wettkampfgewicht von 62 kg.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Petra Kandarr — Informations Discipline(s) 100 m …   Wikipédia en Français

  • Petra Kandarr — Petra Kandarr, née Vogt (born 20 August 1950 in Halle) is a retired East German sprinter who specialized in the 100 and 200 metres.At the 1969 European Championships she won gold medals in both the 100 m and 200 m as well as a gold medal in 4x100 …   Wikipedia

  • Petra Vogt — Petra Vogt, verheiratete Kandarr (* 20. August 1950 in Halle (Saale)) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie wurde 1969 als 19 jährige Oberschülerin, für die DDR startend, dreifache Sprint Europameisterin in Athen über 100 Meter, 200… …   Deutsch Wikipedia

  • Kandarr — bei den Qatar Total German Open in Berlin am 30. April 2005 Jana Kandarr (* 21. September 1976 in Halle) ist eine ehemalige deutsche Profi Tennisspielerin. Die Linkshänderin Kandarr, welche rechtshändig Tennis spielt, zog nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Kandarr — Jana Kandarr …   Wikipédia en Français

  • Jana Kandarr — Nationalität: Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Kandarr — (born September 21, 1976 in Halle (Saale)) is a former German professional tennis player. Kandarr is notable for playing with her right hand, even though she is left handed.Kandaar moved with her parents from Halle to Karlsruhe after the German… …   Wikipedia

  • 4 x 100 m Staffel (Leichtathletik) — Leichtathletik Weltmeisterschaft 2007 in Osaka. Athleten aus verschiedenen Nationen bei der Übergabe des Staffelstabes. Der 4 mal 100 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nac …   Deutsch Wikipedia

  • 4 × 100 m Staffel (Leichtathletik) — Leichtathletik Weltmeisterschaft 2007 in Osaka. Athleten aus verschiedenen Nationen bei der Übergabe des Staffelstabes. Der 4 mal 100 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nac …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 1974 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.