Peter Lely


Peter Lely
Zwei Damen der Familie Lake, um 1650

Sir Peter Lely (* 14. September 1618 im westfälischen Soest[1]; † 30. November 1680 in London; eigentlich Pieter van der Faes) war ein englischer Maler niederländischer Herkunft.

Leben

Mit 19 Jahren wurde Lely 1637 Schüler bei Pieter de Grebber in Haarlem. Mit Bürgschaft seines Lehrers de Grebber konnte er auch der Lukasgilde beitreten.

1643 ging Lely nach England und ließ sich 1647 in London nieder. Schon bald war er überall im Gespräch, da er seine Portraits ganz im Stil Anthonis van Dycks gestaltete. Da van Dyck vor einigen Jahren gestorben war, schloss Lely mit seinen Bildern eine große Lücke. Darum wurde Lely wahrscheinlich auch die Mitgliedschaft der altehrwürdigen Company of Painter Stainers angeboten.

Mit der Zeit wurde Lely, zusammen mit William Dobson, einer der führenden Portraitisten der englischen Revolution unter Oliver Cromwell und der nachfolgenden Herrscher. 1651 bewarb sich Lely für die Gestaltung verschiedener Wandmalereien in Whitehall.

Zehn Jahre später berief König Karl II. Lely zu seinem offiziellen Hofmaler. Ein Jahr später, 1662, wurde Lely die britische Staatsbürgerschaft verliehen. In den Jahren 1666 bis 1667 schuf Lely für Anne Hyde eine Serie von Portraits verschiedener Hofdamen; heute noch bekannt unter dem Titel The Windsor Beauties. Fast zeitgleich entstand eine weitere Portraitserie von Admirälen, The Flagmen.

1679 wurde Lely von König Charles II. persönlich zum Ritter geschlagen. Bereits ein Jahr später starb Sir Peter Lely im Alter von 62 Jahren.

Nach seiner stark niederländisch beeinflussten Phase gelangte Lely im Alter zu einer gelösten freien Maltechnik. Neben vielen Schülern Lelys sei hier vertretend für alle Nicolas de Largillière genannt.

Einzelnachweise

  1. Quelle: Hubertus Schwartz: Die Straßennamen der Stadt Soest, Stand 1. April 1966, Soest 1966, S.39 - Pieter van der Faes ist zwar niederländischer Abstammung, wurde jedoch nicht in Soest (Niederlande) bei Utrecht, sondern in Soest (Westfalen) als Sohn eines niederländischen Offiziers geboren. Nach Peter Lely ist hier auch der Lelyweg benannt.

Weblinks

 Commons: Peter Lely – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peter Lely — Sir Peter Lely, de son vrai nom Pieter Van der Faes, né le 14 septembre 1618 à Soest en Westphalie, mort le 30 novembre 1680 à Londres, est un peintre d origine néerlandaise. Il a connu une immense popularité comme portraitiste en Angleterre où… …   Wikipédia en Français

  • Peter Lely — Peter Lely. Sir Peter Lely (14 de septiembre de 1618 30 de noviembre de 1680). Retratista inglés, nacido en Soest, Westfalia, cuyo verdadero nombre era Pieter van der Faes. Se formó artísticamente en Haarlem, Países Bajos. En 1641 se estableció… …   Wikipedia Español

  • Peter Lely — Sir Peter Lely (14 September, 1618 30 November, 1680) was a painter of Dutch origin. He was the most popular portrait artist in England from soon after he arrived in the country in the 1640s to his death. He also owned a major collection of art,… …   Wikipedia

  • Peter Lely — Sir Peter Lely (1618 1680). Retratista inglés, nacido en Soest, Westfalia, cuyo verdadero nombre era Pieter van der Faes. Se formó artísticamente en Haarlem, Países Bajos. En 1641 se estableció en Londres, y poco después recibió el encargo de… …   Enciclopedia Universal

  • Sir Peter Lely — Zwei Damen der Familie Lake, um 1650 Henrietta Maria von Frankreich, 1660 Sir Peter Lely (* 14. September 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Lely — bezeichnet: Lely (Florida), eine Stadt im Collier County im US Bundesstaat Florida, Vereinigte Staaten Lely Resort, eine Stadt im Collier County im US Bundesstaat Florida, Vereinigte Staaten Lely (Landmaschinen), einen Landmaschinenhersteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Lely — can refer to:*Cornelis Lely, a Dutch engineer and statesman, responsible for the Zuiderzee Works that closed off the present IJsselmeer from the sea *Peter Lely, a Dutch portrait painter of the 17th century *Lelystad, a town in the Netherlands… …   Wikipedia

  • Lely — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Lely est un patronyme porté par plusieurs personnalités Peter Lely, peintre néerlandais actif en Grande Bretagne au XVIIe siècle Cornelis Lely, ingénieur… …   Wikipédia en Français

  • Lely Venus — The Lely Venus is an instance of the Crouching Venus type of Hellenistic marble statue. It is of Antonine date.It was originally in the Gonzaga collection in Mantua, where it was inventoried in the Gonzaga collection in 1627 [Published by Carlo d …   Wikipedia

  • Lely —   [ leːliː], Sir (seit 1680) Peter, eigentlich Pieter van der Faes [ fɑːs], englischer Maler niederländischer Herkunft, * Soest (Westfalen) 14. 9. 1618, ✝ London 7. 12. 1680; ab 1641 oder 1643 in England tätig. Lely stand mit seinem Frühwerk in… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.