Peter Flechtner


Peter Flechtner

Peter Flechtner (* 1963) ist ein deutscher Film- und Theaterschauspieler, außerdem arbeitet er als Synchronsprecher und Sprecher für Filme, Serien und Hörspiele. Auch in der Werbebranche ist Flechtner aktiv.

Peter Flechtner

Leben

Als Filmschauspieler spielte Peter Flechtner Nebenrollen in den bedeutenden Filmen Wie ein Licht in dunkler Nacht und Schindlers Liste.

Im Synchronstudio lieh er seine Stimme unter anderem Ben Affleck (zum Beispiel in Armageddon oder Der Anschlag), Ralph Fiennes (in Mit Schirm, Charme und Melone), der Anime-Figur Lupin III sowie einer Vielzahl von Serienschauspielern, darunter Peter DeLuise in 21 Jump Street, David James Elliott in JAG – Im Auftrag der Ehre und Close to Home, Jack Davenport in Coupling und FlashForward, Sam Trammell in True Blood, Doug Savant in Desperate Housewives, Timothy Omundson in Psych, Brian Stepanek in Hotel Zack & Cody, Matthew Fox in Lost, William Fichtner in Prison Break, Colin Ferguson in Eureka – Die geheime Stadt, John Barrowman in Torchwood, Brian F. O'Byrne in The International und Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest, sowie Tate Donovan in O.C., California und Damages. Darüber hinaus ist er der Sprecher von Timothy Olyphant unter anderem in Stirb langsam 4.0 und Hitman – Jeder stirbt alleine und von Billy Crudup unter anderem in Mission: Impossible III, Der gute Hirte und Watchmen. Seine Stimme gibt er auch in einer Neuauflage der 80er-Fernsehserie Knight Rider dem neuen K.I.T.T.. Im Hörspielbereich spricht er die Titelrolle in der Serie Takimo – Abenteuer eines Sternreisenden. Die von Flechtner gesprochenen Charaktere sind meistens zwischen 25 und 40 Jahren alt.

Filmrollen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flechtner — ist der Name von: Arthur Philipp Flechtner (1858–1936), Generalmajor (Artillerie) des Deutschen Heeres Ferdinand Gottlieb Flechtner (1811–1867), deutscher Textilfabrikant Hans Joachim Flechtner (1902–1980), Naturwissenschaftler und Autor Lennart… …   Deutsch Wikipedia

  • Lennart Flechtner — (* 1994 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher. Er synchronisierte unter anderem Noah (Chris O Neil) in The Last Mimzy (2007), Nick (Dylan Boersema) in Drillbit Taylor – Ein Mann für alle Unfälle (2008) und Tommy Doyle (Skyler Gisondo) in… …   Deutsch Wikipedia

  • Marlon Flechtner — (* 1994 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher. Er synchronisierte unter anderem Lupus (Tyler Patrick Jones) in Die Bären sind los (2005), Sproete (Frensch de Groot) in Pietje Bell und das Geheimnis der schwarzen Hand (2006). In Ice Age 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bree Van De Kamp — Seriendaten Deutscher Titel: Desperate Housewives Originaltitel: Desperate Housewives Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Bree van de Kamp — Seriendaten Deutscher Titel: Desperate Housewives Originaltitel: Desperate Housewives Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Edie Britt — Seriendaten Deutscher Titel: Desperate Housewives Originaltitel: Desperate Housewives Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Gabrielle Solis — Seriendaten Deutscher Titel: Desperate Housewives Originaltitel: Desperate Housewives Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Lynette Scavo — Seriendaten Deutscher Titel: Desperate Housewives Originaltitel: Desperate Housewives Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia

  • Susan Mayer — Seriendaten Deutscher Titel: Desperate Housewives Originaltitel: Desperate Housewives Produktionsland: USA …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.