Paweł Brożek


Paweł Brożek
Paweł Brożek
Spielerinformationen
Geburtstag 21. April 1983
Geburtsort KielcePolen
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998–2002
2002–2003
2003–2004
2004–2005
2005–2011
2011–
Wisła Kraków
LKS Lodz
Wisła Kraków
GKS Katowice
Wisła Kraków
Trabzonspor
11 0(1)
8 0(0)
13 0(2)
20 0(5)
154 (78)
11 0(2)
Nationalmannschaft2
1999
1999-2000
1999-2001
2000-2001
2001-2002
2003
2004–2005
2005
2005–
Polen U-15
Polen U-16
Polen U-17
Polen U-18
Polen U-19
Polen U-20
Polen U-21
Polen B
Polen
3 0(0)
16 0(7)
14 0(7)
11 0(3)
6 0(3)
7 0(4)
11 (12)
2 0(1)
23 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Mai 2011
2 Stand: 31. Mai 2011

Paweł Brożek [ˈpavɛw ˈbrɔʒɛk] (* 21. April 1983 in Kielce, Polen) ist ein polnischer Fußballprofi.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Der 1,80 m große und 72 kg schwere Stürmer begann seine Karriere bei dem Provinzklub Polonia Białogon Kielce. Nach einem kurzen Gastspiel bei SMS Zabrze wechselte er 1998 als Fünfzehnjähriger zu Wisła Krakau. Im Jahre 2000 bestritt er sein erstes Ligaspiel und wurde im Jahr darauf mit Polen U18-Europameister. In den folgenden Jahren konnte er sich zunächst keinen Stammplatz sichern und wurde 2001 an den Łódzki KS sowie 2003 an GKS Katowice ausgeliehen. Sein landesweiter Durchbruch fand erst in der Saison 2005/06 statt, als er 30 Ligaspiele absolvierte und dabei 13 Treffer erzielte. Seitdem gehört Paweł Brożek zu den torgefährlichsten und besten Spielern Polens. Im Januar 2011 wurde Paweł Brożek zusammen mit seinem Bruder Piotr vom türkischen Spitzenklub Trabzonspor verpflichtet. In der polnischen Ekstraklasa bestritt er 198 Spiele und erzielte in diesen 86 Tore.

Nationalmannschaft

Brożek im Zweikampf mit Souleymane Bamba

Paweł Brożek durchlief ausnahmslos alle polnischen Jugendnationalmannschaften. In der polnischen Nationalmannschaft debütierte er am 27. April 2005 gegen Mexiko. Seitdem bestritt er 23 Länderspiele und schoss dabei 5 Tore. Nationaltrainer Paweł Janas nominierte ihn im Mai 2006 für den Kader zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

Wissenswertes

Sein Zwillingsbruder Piotr Brożek spielt auch bei Trabzonspor und debütierte auch schon in der Nationalmannschaft. Seit 2008 ist er mit Joanna Bojarska verheiratet. Und seit 2010 ist er Vater einer Tochter.

Erfolge

  • U18-Europameister (2001)
  • 6x Polnischer Meister (2001, 2003, 2004, 2005, 2008 und 2009)
  • 2x Polnischer Pokalsieger (2002, 2003)
  • 1x Polnischer Supercupsieger (2001)
  • 1x Polnischer Ligapokalsieger
  • 1x WM-Teilnahme (2006)
  • 2x Torschützenkönig in der Ekstraklasa mit 23 Treffern (2008) und 19 Treffern (2009)
  • Spieler der Saison 2008/2009

Weblinks

 Commons: Paweł Brożek – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paweł Brożek — Situation actuelle …   Wikipédia en Français

  • Pawel Brozek — Pawel Brozek …   Wikipédia en Français

  • Pawel Brozek — Paweł Brożek Spielerinformationen Geburtstag 21. April 1983 Geburtsort Kielce, Polen Position Stürmer Vereine als Aktiver1 Jahre Verein …   Deutsch Wikipedia

  • Paweł Brożek — Saltar a navegación, búsqueda Paweł Brożek Nacimiento 21 de abril 1983 Kielce, Polonia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Paweł Brożek — Football player infobox playername= Paweł Brożek fullname = Paweł Brożek dateofbirth = birth date and age|1983|4|21 cityofbirth = Kielce countryofbirth = Poland height = height|m=1.80 currentclub = Wisła Kraków clubnumber = 23 position = Striker… …   Wikipedia

  • Brozek — Brożek ist der Nachname folgender Personen: Jan Brożek (Johannes Broscius, 1585–1652), polnischer Polyhistor Paweł Brożek(1983), polnischer Fußballspieler Piotr Brożek (1983), polnischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Brożek — ist der Nachname folgender Personen: Jan Brożek (Johannes Broscius, 1585–1652), polnischer Polyhistor Paweł Brożek(1983), polnischer Fußballspieler Piotr Brożek (1983), polnischer Fußballspieler Dies …   Deutsch Wikipedia

  • Paweł Janas — Paweł Janas, en 2007. Paweł Janas, né le 4 mars 1953 à Pabianice, est un ancien joueur de football polonais. Il évoluait au poste de défenseur. Il est désormais reconvertit entraîneur. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Pawel Janas — Paweł Janas Paweł Janas, en 2007. Paweł Janas, né le 4 mars 1953 à Pabianice, est un ancien joueur de football polonais. Il a représenté la Pologne 53 fois[1 …   Wikipédia en Français

  • Piotr Brożek —  Piotr Brożek Spielerinformationen Geburtstag 21. April 1983 Geburtsort Kielce, Polen Position Mittelfeld Vereine als Aktiver …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.