Pastor Bonus


Pastor Bonus

Pastor Bonus (lat.: Der gute Hirte) ist die derzeit gültige Apostolische Konstitution über die Römische Kurie, sie wurde am 28. Juni 1988 durch Papst Johannes Paul II. erlassen.

Im Wesentlichen wird eine Reorganisation, Umbenennung und Neuordnung der Römischen Kurie festgeschrieben. Einige Kongregationen erhalten neue Definitionen, andere werden umstrukturiert und Päpstliche Räte und Kommissionen erhalten neue Arbeitsanweisungen. Ebenfalls wird die Aufgabe der Bischöfe neu definiert, die Besuchsregelung für Bischöfe nach Rom werden geregelt und angeordnet und das Verhältnis vom Papst zur römischen Kurie klargestellt.

Als Erneuerung erlaubte die Konstitution die Aufnahme von gewählten Mitgliedern eines Pfarrgemeinderates, von Diakonen und kirchlichen Laien und gab ihnen auch ein Mitbestimmungsrecht. Die Konstitution Pastor Bonus setzte somit die Öffnung einer zentralen Regierung der Kirche fort, welche sich bereits mit dem Dekret Christus Dominus vom Zweiten Vatikanischen Konzil angekündigt hatte.

Quaerit semper

Mit dem Apostolischen Schreiben, in Form eines Motu Proprio, veröffentlichte Papst Benedikt XVI. am 30. August 2011 einige Änderungen zur Apostolischen Konstitution Pastor Bonus. In der Begründung heißte es:

„ … wurden einige Zuständigkeiten von der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung an ein beim Gericht der Römischen Rota eingerichtetes neues Amt für die Prozesse zur Gewährung von Dispens bei einer gültigen, aber nicht vollzogenen Ehe und für die Weihenichtigkeitssachen verlegt.“

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pastor Bonus — Saltar a navegación, búsqueda La constitución apostólica Pastor Bonus, promulgada por el papa Juan Pablo II el 28 de junio de 1988, es el texto legislativo que regula la composición y competencias de los distintos departamentos (conocidos en la… …   Wikipedia Español

  • Pastor Bonus — (лат. Пастырь Добрый) апостольская конституция, провозглашена папой римским Иоанном Павлом II 28 июня 1988 года. Она начинала ряд реформ в процессе управления центральным правительством Римско католической Церкви, так статья 1 устанавливала …   Википедия

  • Pastor Bonus — is an Apostolic Constitution promulgated by Pope John Paul II in 28 June 1988. It instituted a number of reforms in the process of running the central government of the Roman Catholic Church, as article 1 states The Roman Curia is the complex of… …   Wikipedia

  • Pastor Bonus — est la constitution apostolique promulguée par Jean Paul II le 28 juin 1988 dans le but de réaménager le fonctionnement de la curie romaine. La curie romaine est définie comme un ensemble de dicastères et d instituts qui aident le souverain… …   Wikipédia en Français

  • Casa Pastor Bonus — (Лечче,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Paolo Stomeo 9, 73100 Лечче, Италия …   Каталог отелей

  • Pastor (Begriffsklärung) — Pastor steht für: Pastor, eine Bezeichnung für den Geistlichen einer evangelischen Kirche; am Niederrhein auch in der katholischen Kirche gebräuchlich. Pastor bonus (Guter Hirte), einen der ältesten Ehrentitel für Jesus Christus. Das Wort bezieht …   Deutsch Wikipedia

  • pastor — pastor, ra (Del lat. pastor, ōris). 1. m. y f. Persona que guarda, guía y apacienta el ganado, especialmente el de ovejas. 2. Persona que tiene la prelatura o cualquier otra dignidad eclesiástica cristiana con fieles a su cargo y cuidado. En la… …   Diccionario de la lengua española

  • Pastor — (Del lat. pastor .) ► sustantivo 1 GANADERÍA Persona que guarda, guía y apacienta el ganado: ■ el pastor condujo a las ovejas hasta el prado. ► sustantivo masculino 2 RELIGIÓN Prelado u otro eclesiástico que tiene feligreses: ■ el pastor… …   Enciclopedia Universal

  • Pastor — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Personnalités 2 Cuisine 3 …   Wikipédia en Français

  • Bonus — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Bonus », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Le bonus (du latin bonus, « bon »,… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.