Panamerikanische Spiele 2007


Panamerikanische Spiele 2007
Logo

Die 15. Panamerikanischen Spiele wurden 2007 vom 13. bis 29. Juli in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro ausgetragen. Es nahmen etwa 5.500 Athleten aus 43 verschiedenen Ländern teil, die in 28 Sportarten gegeneinander antraten.

Inhaltsverzeichnis

Wahl des Austragungsorts

Am 24. August 2002 fiel die Wahl der PASO auf Rio de Janeiro. Der einzige Kontrahent war die texanische Stadt San Antonio. 30 der 51 Mitglieder wählten in einer geheimen Wahl die brasilianische Stadt.

Maskottchen

Das Maskottchen war eine Sonne namens Cauê.

Medaillenspiegel

Die platzierten Mannschaften des Frauenfußballturniers
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 97 88 52 237
2 KubaKuba Kuba 59 35 41 135
3 BrasilienBrasilien Brasilien 54 40 67 161
4 KanadaKanada Kanada 39 43 55 137
5 MexikoMexiko Mexiko 18 24 31 73
6 KolumbienKolumbien Kolumbien 14 21 13 48
7 ArgentinienArgentinien Argentinien 11 15 33 59
8 VenezuelaVenezuela Venezuela 10 25 34 69
9 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 6 6 17 29
10 ChileChile Chile 6 5 9 20
11 EcuadorEcuador Ecuador 5 4 10 19
12 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 3 5 12 20
13 JamaikaJamaika Jamaika 3 5 1 9
14 GuatemalaGuatemala Guatemala 2 3 2 7
15 BahamasBahamas Bahamas 2 2 2 6
16 El SalvadorEl Salvador El Salvador 1 3 6 10
17 PanamaPanama Panama 1 1 0 2
18 Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda 1 0 2 3
19 Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Niederländische Antillen 1 0 1 2
20 PeruPeru Peru 0 4 8 12
21 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 0 1 3 4
22 UruguayUruguay Uruguay 0 1 2 3
23 KaimaninselnKaimaninseln Kaimaninseln 0 1 0 1
24 NicaraguaNicaragua Nicaragua 0 0 2 2
25 BarbadosBarbados Barbados 0 0 1 1
25 DominicaDominica Dominica 0 0 1 1
25 GrenadaGrenada Grenada 0 0 1 1
25 GuyanaGuyana Guyana 0 0 1 1
25 HaitiHaiti Haiti 0 0 1 1
25 HondurasHonduras Honduras 0 0 1 1
25 ParaguayParaguay Paraguay 0 0 1 1
25 St. LuciaSt. Lucia St. Lucia 0 0 1 1

Sportstätten

  • Marapendi Country Club
  • Speedway Sports Complex
  • Outeiro Hill
  • Riocentro Sports Complex
  • Cidade do Rock Sports Complex
  • Barra Bowling Center
  • Miécimo da Silva Sports Complex
  • Deodoro Sports Complex

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Panamerikanische Spiele 2007 (Badminton) — Badminton wurde bei den Panamerikanischen Spielen 2007 im Riocentro Sports Complex, Pavillon 4B, in Rio de Janeiro gespielt …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele — Logo der panamerikanischen Sportorganisation Panamerikanische Spiele werden im Vierjahresrhythmus ein Jahr vor den Olympischen Sommerspielen ausgetragen. Die Wettkämpfe finden hauptsächlich in den olympischen Sportarten für Athleten des… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele 2003 — Die XIV. Panamerikanische Spiele wurden vom 1. bis 17. August 2003 in Santo Domingo (Dominikanische Republik) ausgetragen. Die erfolgreiche Bewerbung war Mitte der 1990er Jahre gestartet worden, als das Land eine der höchsten Wachstumsraten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele 2011 — Logo der Panamerikanischen Spiele 2011 Die XVI. Panamerikanischen Spiele finden vom 14. bis zum 30. Oktober 2011 in der mexikanischen Stadt Guadalajara statt. Es nehmen 42 Länder in 36 Disziplinen teil. [1] …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele 2015 — Logo der XVII. Panamerikanischen Spiele Die XVII. Panamerikanischen Spiele finden im Jahre 2015 in der kanadischen Stadt Toronto statt. Toronto konnte sich bei der Vergabe durch die Panamerikanische Sport Organisation am 6. November 2009 gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele 1995 — Die XII. Panamerikanischen Spiele wurden vom 11. bis 26. März in Mar del Plata (Argentinien) ausgetragen. Medaillenspiegel Panamerikanische Spiele 1995 Gold Silver Bronze Total 1 Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele 1955 — Die II. Panamerikanische Spiele wurden vom 12. bis 26. März 1955 in der mexikanischen Hauptstadt Mexiko Stadt ausgetragen. An den Spielen nahmen 2.583 Athleten aus 22 Ländern teil. Zentrale Wettkampfstätte war das Universitätsstadion. Sportarten… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele (Squash) — Squash ist nach erfolgreicher Lobbyarbeit des kanadischen und des US amerikanischen Verbandes seit 1995 Bestandteil der Panamerikanischen Spiele. In insgesamt vier Wettbewerben erfolgt eine Medaillenvergabe: Bei den Damen und Herren, jeweils im… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele 1967 — Die V. Panamerikanischen Spiele wurden vom 23. Juli bis 6. August 1967 in der kanadischen Stadt Winnipeg ausgetragen. Die Stadt hatte den Zuschlag während der Sitzung der PASO am Rand der Spiele des Jahres 1963 erhalten, nachdem eine erste… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikanische Spiele (Hockey) — Die Feldhockeyturniere der Männer bei den Panamerikanischen Spiele finden seit 1967 statt. Die Frauennationalmannschaften zogen 20 Jahre später nach. Argentinien ist mit 8 von 12 Titeln bei den Männern Rekordtitelträger und zog bisher in alle… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.