Paibium


Paibium
System Serie Stufe ≈ Alter (mya)
höher höher höher jünger
Kambrium Furongium 10. Stufe 492–488,3
Jiangshanium 496–492
Paibium 499–496
3. Serie Guzhangium 503–499
Drumium 506,5–503
5. Stufe 510–506,5
2. Serie 4. Stufe 515–510
3. Stufe 521–515
Terreneuvium 2. Stufe 528–521
Fortunium 542–528
tiefer

Das Paibium ist in der Erdgeschichte die unterste chronostratigraphische Stufe der Furongium-Serie des Kambriums. Die untere Grenze des Paibiums liegt geochronologisch bei etwa 499 Millionen Jahren liegen, die Obergrenze bei etwa 496 Millionen Jahren. Das Paibium wird von der Guzhangium-Stufe der noch unbenannten 3. Serie des Kambriums unterlagert und vom Jiangshanium überlagert.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung und Geschichte

Die Stufe ist nach dem kleinen Ort Paibi in der Nähe des GSSP benannt.

Definition und GSSP

Die Untergrenze der Stufe ist durch Erstauftreten der agnostoiden Trilobiten-Art Glyptagnostus reticulatus definiert. Die Grenze zur nächst folgenden, noch nicht benannten Stufe ("Stufe 7") des Kambriums ist noch nicht abschließend festgelegt worden. Wahrscheinlich wird die Grenze mit dem Erstauftreten der Trilobiten-Art Agnostotes orientalis festgelegt. Als GSSP wurde ein Profil ("Paibi-Profil") in der Huaqiao-Formation in der Provinz Hunan, China bestimmt.

Literatur

  • S. Peng, L. E. Babcock, R. A. Robison, H. Lin, M. N. Rees und M. R. Saltzman: Global Standard Stratotype-section and Point (GSSP) of the Furongian Series and Paibian Stage (Cambrian). Lethaia, 37: 365-379, Los Angeles 2004 ISSN 0024-1164.
  • Felix Gradstein, Jim Ogg und Alan Smith: A Geologic timescale. Cambridge University Press 2004 ISBN 9780521786737.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kambrium 10. Stufe — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 2. Serie — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 2. Stufe — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 3. Serie — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 3. Stufe — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 4. Stufe — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 5. Stufe — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium 9. Stufe — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium Serie 2 — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrium Serie 3 — < Ediacarium | K a m b r i u m | Ordovizium > vor 542–488,3 Millionen Jahren Atmosphärischer O2 Anteil (Durchschnitt über Periodendauer) ca. 12,5 Vol %[1] (63 % des heutigen Niveaus) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.