PPR (Unternehmen)


PPR (Unternehmen)
PPR
PPR-Logo.svg
Rechtsform Société Anonyme (Aktiengesellschaft)
ISIN FR0000121485
Gründung 1963
Sitz Paris, Frankreich
Leitung François-Henri Pinault (Président-Directeur Géneral)
Mitarbeiter 60.066 (2010) [1]
Umsatz 14,60 Mrd. Euro (2010) [2]
Branche Luxus- und Konsumgüter
Website www.ppr.com

PPR ist eine französische Holdinggesellschaft, die auf Handel und Luxusgüter spezialisiert ist. Sitz des Unternehmens ist Paris. Es wurde vom Milliardär François Pinault gegründet und geführt. Seit dem 21. März 2005 wird PPR von dessen Sohn, François-Henri Pinault, geleitet. Dieser Leitungswechsel stellte den Abschluss der Umstrukturierung des Konzerns dar.

Das Unternehmen wurde zunächst Pinault-Printemps-Redoute genannt. Es hat sich jedoch am 18. Mai 2005 in die Kurzform PPR umbenannt.

Für den Dokumentarfilm Home von Yann Arthus-Bertrand tritt das Unternehmen als Hauptsponsor auf.[3]

Tochtergesellschaften

Wichtige Tochtergesellschaften PPRs sind die folgenden (Stand 2011):

Im Sommer 2006 verkaufte PPR die Kaufhauskette Magasins du Printemps an ein Konsortium aus RREEF (Immobilientochter der Deutschen Bank) und der italienischen Borletti-Gruppe. Mit dem Verkauf wollte sich PPR mehr auf das gewinnbringendere Luxuswarengeschäft konzentrieren, so ein Unternehmenssprecher. [4]

Laut einer Medienmitteilung vom 10. April 2007 habe PPR versucht, das deutsche Sportbekleidungsunternehmen Puma zu kaufen. Etwa 27,14 Prozent aller Aktien waren bis dato von der Tchibo-Erbengemeinschaft aufgekauft worden. Für eine Aktie wurden seinerzeit 330 Euro verlangt, insgesamt wurde eine Summe von 1,4 Milliarden Euro bezahlt. Man spekulierte danach, dass PPR wahrscheinlich eine Summe von insgesamt 5,3 Milliarden Euro bezahlen müsse, um Puma zu übernehmen.[5] Am 15. Juni 2007 erklärte Puma die Zustimmung der Kartellbehörden zu der freundlichen Übernahme und den damit verbundenen Wechsel im Aufsichtsrat[6] und am 17. Juli 2007 vermeldete das Magazin Spiegel-Online dann, dass sich inzwischen rund 62,1 Prozent der Puma-Aktien im Besitz von PPR befinden und dass PPR damit faktisch die Firma Puma übernommen habe.[7]

Im Februar 2011 hat die Steinhoff International Holdings Ltd. sich mit PPR auf eine Übernahme der Möbelkette Conforama geeinigt. Der Kaufpreis beträgt 1,2 Mrd. Euro. Nach Abschluss der Übernahme wird Conforama zu 99,98% im Besitz der Steinhoff International Holdings sein. Die übrigen 0,02% der Anteile werden von Drittinvestoren gehalten.

Im November 2011 wurde bekannt, dass die italienische Luxusmodemarke Brioni an PPR verkauft wird. [8]

Quellen

  1. http://www.ppr.com/sites/default/files/fckfile/PPR2010DRFENBD(1).pdf S.58
  2. http://www.ppr.com/sites/default/files/fckfile/PPR2010DRFENBD(1).pdf S.6
  3. François-Henri Pinault am 5. Juni 2009 an der Pressekonferenz (4 Min. Video) anlässlich der Vorstellung des Dokumentarfilms Home von Yann Arthus-Bertrand.
  4. FAZ vom 22. Juni 2006
  5. Medienmittelung von PPR vom 10. April 2007
  6. PUMA Erklärung
  7. Artikel bei Spiegel-Online
  8. Puma-Konzern kauft italienische Modemarke Brioni

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • PPR — steht für: eine französische Holdinggesellschaft, siehe PPR (Unternehmen) Politieke Partij Radikalen, eine ehemalige niederländische Partei, die 1990 in der Partei GroenLinks aufgegangen ist Polska Partia Robotnicza, Polnische Arbeiterpartei,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der grössten Unternehmen in Frankreich — Die Liste der größten Unternehmen in Frankreich enthält die vom Forbes Magazine in der Liste Forbes Global 2000 veröffentlichten größten börsennotierten Unternehmen in Frankreich. Die Rangfolge der jährlich erscheinenden Liste der 2000 größten… …   Deutsch Wikipedia

  • Crédit Agricole (Unternehmen) — Crédit Agricole (Sofinco) Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Lafarge (Unternehmen) — Lafarge SA Rechtsform Société Anonyme ISIN FR0000120537 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Carrefour (Unternehmen) — Carrefour S.A. Rechtsform Société Anonyme ISIN FR0000120172 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Unternehmen in Frankreich — Die Liste der größten Unternehmen in Frankreich enthält die vom Forbes Magazine in der Liste Forbes Global 2000 veröffentlichten größten börsennotierten Unternehmen in Frankreich. Die Rangfolge der jährlich erscheinenden Liste der 2000 größten… …   Deutsch Wikipedia

  • Total (Unternehmen) — Total S.A. Rechtsform Société Anonyme ISIN FR0000120271 Gründung 1924 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Vinci (Unternehmen) — Vinci Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN FR0000125486 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Puma AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • CAC40 — Der CAC 40 seit 31. Dezember 1987 CAC 40 ist ein französischer Leitindex der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften, die an der Pariser Börse gehandelt werden. CAC steht für Cotation Assistée en Continu (fortlaufende Notierung). Die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.