Oxfordshire


Oxfordshire
Oxfordshire
EnglandOxfordshire.png
Geografie
Status: Zeremonielle und Verwaltungsgrafschaft
Region: South East England
Fläche: 2.605 km²
Verwaltungssitz: Oxford
ISO 3166-2: GB-OXF
Demografie
Bevölkerung:
- Gesamt (2002)
- Dichte:

607.457
233 / km²
Distrikte
OxfordshireNumbered.png
  1. Oxford
  2. Cherwell
  3. South Oxfordshire
  4. Vale of White Horse
  5. West Oxfordshire

Oxfordshire [ˈɒksfədʃə] (abgekürzt Oxon, aus dem lateinischen Oxonia) ist eine Grafschaft im mittleren Süden Englands.

Etwa 600.000 Menschen leben in dem 2.610 km² großen Gebiet der Grafschaft. Sie wird noch in fünf Bezirke unterteilt: Oxford, Cherwell, Vale of White Horse (nach dem Uffington White Horse), West Oxfordshire und South Oxfordshire.

Das Vale of the White Horse und Teile von South Oxfordshire südlich der Themse waren früher Teile der Grafschaft Berkshire und kamen 1974 nach einer Gebietsreform zu der heutigen Grafschaft. Dagegen war das Gebiet von Caversham bei Reading schon immer Teil Oxfordshires.

Insbesondere der Tourismus ist einer der größeren Wirtschaftszweige in der Grafschaft. Mehrere Motorsportfabriken und -unternehmen sind in der Gegend angesiedelt. Daneben bestehen zahlreiche Verlage wie die Oxford University Press und mehrere Unternehmen der Biotechnologiebranche.

Verwaltungssitz und größte Stadt der Grafschaft ist Oxford. Weitere größere Städte sind Banbury, Bicester und Chipping Norton im Norden Oxfords, Faringdon und Witney im Westen, Chinnor, Watlington und Thame im Osten und Abingdon, Didcot, Grove, Henley, Wallingford und Wantage im Süden.

Historisch betrachtet war das Land um Oxford bereits früh besiedelt. Das Ackerland ist sehr fruchtbar und besitzt hochwertige Böden. Der Name Oxford kommt aus dem Altenglischen Oxenaforda. Die Gegend wurde zunächst durch die Römer völlig ignoriert. Allein die Siedlung Wantage, in der der spätere König Alfred der Große von Wessex geboren wurde, war von geringer Bedeutung. Die Universität von Oxford wurde 1096 gegründet. Die Gegend war Teil des Cotswolds-Wollhandels ab dem 13. Jahrhundert. Mit dem Bau der Eisenbahn, der Great Western Railway, wurde Didcot 1839 angeschlossen. Die Morris Motor Company wurde 1912 in Oxford gegründet, Morris Garages (MG) in Abingdon im Jahr 1929.

Inhaltsverzeichnis

Städte und Orte in Oxfordshire

(Ortschaften mit dem Zusatz (B) gehörten zuvor der Grafschaft Berkshire an.)

Sehenswürdigkeiten

Bekannte Personen

  • Emma Watson: britische Schauspielerin u.a. im "Harry Potter" als Hermine; wohnhaft in Oxfordshire
  • Wentworth Miller : Schauspieler u.a. in der Fernsehserie "Prison Break" als Michael Scofield. Aktuell lebt er in der Stadt Los Angeles.
  • Jeremy Clarkson: britischer Moderator (u.a. Top Gear), Autor und Journalist; wohnhaft in Oxfordshire

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oxfordshire — Coat of arms of Oxfordshire Flag of Oxfordshire Motto of …   Wikipedia

  • Oxfordshire — Condado del Reino Unido …   Wikipedia Español

  • Oxfordshire — es un condado al sureste de Inglaterra cuya capital es Oxford. Limita con Northamptonshire, Buckinghamshire, Berkshire, Wiltshire, Gloucestershire y Warwickshire. Está dividido en cinco distritos gubernamentales: Oxford, Cherwell, Vale of the… …   Enciclopedia Universal

  • Oxfordshire —   [ ɔksfədʃɪə], County im südlichen Mittelengland, 2 608 km2, 598 400 Einwohner, Verwaltungssitz ist Oxford. Zwischen der Jurakalkschichtstufe (North Oxfordshire Heights, bis 210 m über dem Meeresspiegel) und der Kreidekalkschichtstufe (Berkshire …   Universal-Lexikon

  • Oxfordshire — Oxfordshire, eine der Binnengrafschaften Englands, von Northampton, Buckingham, Berks, Gloucester und Warwick umschlossen, 1957 qkm (35,6 QM.) groß mit (1901) 181,120 (92 auf 1 qkm), als Verwaltungsbezirk 137,124 Einw. Hauptstadt ist Oxford. Vgl …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oxfordshire — [äks′fərd shir΄, äks′fərdshər] county in SC England: 997 sq mi (2,582 sq km); pop. 548,000 …   English World dictionary

  • Oxfordshire — 51° 45′ N 1° 17′ W / 51.75, 1.28 …   Wikipédia en Français

  • Oxfordshire — /oks feuhrd shear , sheuhr/, n. a county in S England. 539,100; 1008 sq. mi. (2610 sq. km). Also called Oxford, Oxon. * * * Administrative (pop., 2001: 605,492) and historic county, south central England. It consists of two upland areas divided… …   Universalium

  • Oxfordshire — Sp Òksfordšyras Ap Oxfordshire L Anglijos grafystė, D. Britanija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Oxfordshire — Admin ASC 2 Code Orig. name Oxfordshire Country and Admin Code GB.ENG.K2 GB …   World countries Adminstrative division ASC I-II


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.