Olevano Romano


Olevano Romano
Olevano Romano
Wappen
Olevano Romano (Italien)
Olevano Romano
Staat: Italien
Region: Latium
Provinz: Rom (RM)
Koordinaten: 41° 52′ N, 13° 2′ O41.85944444444413.031388888889571Koordinaten: 41° 51′ 34″ N, 13° 1′ 53″ O
Höhe: 571 m s.l.m.
Fläche: 26 km²
Einwohner: 6.914 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 266 Einw./km²
Postleitzahl: 00035
Vorwahl: 06
ISTAT-Nummer: 058073
Demonym: Olevanesi
Schutzpatron: Santa Margherita
Website: Olevano Romano

Olevano Romano ist eine Gemeinde in der Provinz Rom in der italienischen Region Latium mit 6914 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010). Sie liegt 57 km östlich von Rom.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Olevano Romano liegt auf einem Bergrücken der Monti Prenestini. Es ist Mitglied der Comunità Montana Valle dell'Aniene.

Die Nachbarorte sind Bellegra, Genazzano, Paliano (FR), Roiate, San Vito Romano und Serrone (FR).

Verkehr

Die Staatsstraße SS 155 verbindet Acuto mit den Orten Fiuggi und Palestrina sowie mit der A1, Autostrada del Sole.

Geschichte

Olevano war im 19. Jahrhundert das Ziel zahlreicher Maler aus Nordeuropa. Der nahe Olevano gelegene Eichenwald Serpentara war den sogenannten Deutschrömern ein besonders schützenswerter, heiliger Eichenhain. Der deutsche Kunsthistoriker Karl Friedrich von Rumohr besaß in den 1820er Jahren in Olevano Roman eine Villa, deren Ansicht 1824 durch ein Aquarell des deutschen Malers Friedrich von Nerly festgehalten wurde [2]

Die geplante Abholzung im Jahre 1873 wurde durch eine gemeinsame Aktion von Kunstfreunden und Malern verhindert, indem der Wald zugunsten des Deutschen Reichs und des Deutschen Kaisers angekauft wurde. Ein Viertel der Kosten wurde durch den Maler Carl Schuch übernommen. Heute unterhält die Akademie der Künste Berlin für ihre Stipendiaten die Villa Serpentara. Eine zweite Stipendiatenstätte ist die zur Deutschen Akademie Rom Villa Massimo gehörende Casa Baldi.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1881 1901 1921 1936 1951 1971 1991 2001
Einwohner 3.836 4.753 6.024 6.615 6.482 6.114 6.000 6.814

Quelle: ISTAT

Politik

Guglielmina Ranaldi wurde im Mai 2006 zum zweiten Mal zur Bürgermeisterin gewählt.

Sehenswürdigkeiten

  • Im mittelalterlichen Castello Colonna sind Fresken aus dem 16. Jahrhundert zu sehen.
  • Palazzo Baronale
  • Kunstmuseum Olevano Romano

Kulinarische Spezialitäten

Der DOC Wein Cesanese di Olevano Romano wird außer in Olevano nur in der Nachbargemeinde Genazzano angebaut.[3]

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.
  2. FAZ vom 15. Dezember 2010, Seite N3: Maler, Gastrosoph, Museumsmann: Rumohrs Welt
  3. Weinstraße des Cesanese

Weblinks

 Commons: Olevano Romano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Olevano Romano —   Comune   Comune di Olevano Romano …   Wikipedia

  • Olevano Romano — Olevano Romano …   Wikipedia Español

  • Olevano Romano — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Olevăno Romāno — Olevăno Romāno, Stadt in der ital. Provinz und dem Kreise Rom, 45 km östlich von der Hauptstadt, malerisch an einem Bergabhang gelegen, mit herrlicher Aussicht, einer Kastellruine, einem Denkmal Scheffels (seit 1897) und (1901) 1764 (als Gemeinde …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Olevano Romano — Olevăno Romāno, Stadt in der ital. Prov. Rom, (1901) 4665 E.; dabei das von deutschen Künstlern dem Deutschen Kaiser geschenkte Eichenwäldchen Serpentara …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Olevano Romano — Original name in latin Olevano Romano Name in other language Olevano, Olevano Romano State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 41.86062 latitude 13.03309 altitude 545 Population 6354 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Cesanese di Olevano Romano — ist ein italienischer Rotwein aus der Provinz Rom in der Region Latium. Angebaut wird er in den Gemeinden Olevano Romano und Genazzano, die in den Monti Prenestini liegen. Das Gebiet erhielt am 20. August 1973 den Status einer Denominazione di… …   Deutsch Wikipedia

  • Romano — may refer several things;People* Romano AKA the Man in the Hat, a character in the TV series Ghost Whisperer * Carla Romano, a Scottish journalist * Christy Carlson Romano, an American actress * Ezzelino da Romano * Gerardo Romano, an Argentine… …   Wikipedia

  • Olevano — ist der Namen folgender Orte in Italien Olevano di Lomellina in der Provinz Pavia Olevano Romano in der Provinz Rom Olevano sul Tusciano in der Provinz Salerno Diese Seite ist eine Begriffsklärung zu …   Deutsch Wikipedia

  • Olevano — may refer to: Olevano di Lomellina, Italian municipality of the province of Pavia Olevano Romano, Italian municipality of the province of Roma Olevano sul Tusciano, Italian municipality of the province of Salerno This disambiguation page lists… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.