Offene G-Stimmung


Offene G-Stimmung

Die Offene G-Stimmung ist eine Gitarrenstimmung. Die Saiten sind dabei so gestimmt, dass beim Anschlagen der leeren Saiten der G-Dur Akkord erklingt.

Ausgehend von der Standardstimmung (E–A–d–g–h–e′) erhält man die offene G-Stimmung (D–G–d–g–h–d) wie folgt:

  • Die sechste Saite (Bass-Saite) wird einen Ganzton tiefer gestimmt. Sie muss dann eine Oktave tiefer klingen als die leere vierte Saite. Die sechste Saite im siebten Bund und die leere fünfte Saite sollten also gleich klingen.
  • Die fünfte Saite wird einen Ganzton tiefer gestimmt und klingt dann eine Oktave tiefer als die leere dritte Saite.
  • Die erste Saite wird ebenfalls einen Ton tiefer gestimmt und klingt dann eine Oktave höher als die leere vierte Saite oder wie die zweite Saite im dritten Bund.

Grifftabelle (Beispiele)

Die Ziffern bezeichnen die zu greifenden Saiten; links die Bass-Saite. Mit x bezeichnete Saiten werden nicht angeschlagen.

C 555555
C x02012
Cm x01011
D 777777
D (0)x0234
Dm (0)x0233
E xx2102
Em 202002
F xx3213
G 000000
G7 000003
A 222222

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Offene D-Stimmung — Die Offene D Stimmung, nach einem traditionellen Folk Stück auch als Vestapol Stimmung bezeichnet, ist eine Gitarrenstimmung. Die Saiten des Instruments sind dabei so gestimmt, dass beim Anschlagen der leeren Saiten ein D Dur Akkord erklingt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Offene Stimmung — Eine offene Stimmung (englisch: open tuning) ist eine Stimmung bei Saiteninstrumenten, bei der die leeren („offenen“) Saiten einen einfachen Akkord bilden. In einer offenen Stimmung kommen neben dem Grundton und seinen Oktaven nur Quinten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stimmung — Stimmung, die nach einem festen Stimmtone (gewöhnlich das ā) angenommene, aus diesem Tone sich entwickelnde Übereinstimmung der Octaven u. anderen Intervallen eines Instruments, od. die gleichförmige Übereinstimmung aller Instrumente eines ganzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stimmung (Musik) — Unter Stimmung versteht man die theoretische und praktische Festlegung der Tonhöhen (Frequenzen) von Schallquellen, insbesondere von Musikinstrumenten. In der Praxis genügt hierzu oft (etwa bei einigen Blasinstrumenten) die Festlegung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Stimmung — Ambiance (schweiz.); Atmosphäre; Flair; Ambiente; Klima; Atmo (umgangssprachlich); Laune; Gemütszustand; Gemütsverfassung; Kaprice * * * Stim|mung [ ʃtɪmʊŋ] …   Universal-Lexikon

  • Temperierte Stimmung (Musik) — Der Ausdruck Stimmung oder gestimmt wird in der Musik in mehreren verschiedenen Bedeutungen benutzt, wie in folgenden Beispielsätzen: „Die Stimmung des Instruments ist 442 Hertz.“ – Hier ist die absolute Tonhöhe des Stimmtons gemeint. „Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Dropped D-Stimmung — Die Dropped D Stimmung ist eine Skordatur für Gitarren. Hierbei wird die erste Saite (E oder Bass Saite) gegenüber der Standardstimmung (E A d g h e1) um einen Ganzton tiefer gestimmt, d. h. D A d g h e1. Die erste Saite muss nach dem Umstimmen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichstufige Stimmung — Die gleichstufige Stimmung ist ein Stimmungssystem, bei dem alle zwölf Halbtonschritte einer Oktave die gleiche Größe (100 Cent) haben. Andere Bezeichnungen sind: gleichtemperierte/gleichschwebende Stimmung oder gleichschwebende Temperatur.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dropped-D-Stimmung — Die Dropped D Stimmung ist eine Stimmungsvariante für Gitarren. Hierbei wird die sechste Saite (E oder Bass Saite) gegenüber der Standardstimmung (E A d g h e1) um einen Ganzton tiefer gestimmt, d. h. D A d g h e1. Durch diese Stimmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Open Tuning — Eine offene Stimmung (englisch Open Tuning) ist eine Stimmung bei Saiteninstrumenten, bei der die leeren („offenen“) Saiten einen einfachen Akkord bilden. In einer offenen Stimmung kommen neben dem Grundton und seinen Oktaven nur Quinten und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.