OGLE


OGLE

OGLE ist ein Akronym für Optical Gravitational Lensing Experiment - ein wissenschaftliches Forschungsprojekt in der Beobachtungsastronomie, durchgeführt von den Astronomen der Sternwarte der Universität Warschau, Polen, unter Leitung von Professor Andrzej Udalski.

Die Hauptaufgabe von OGLE ist die Suche und Beobachtung von auftretenden Microlensing-Effekten. Hiermit können unter anderem Objekte des galaktischen Halos im Rahmen der Suche nach Dunkler Materie nachgewiesen werden (siehe auch MACHO), welche zu dunkel für eine direkte Beobachtung sind. In der jüngeren Vergangenheit wird OGLE vor allem aber für die Suche nach extrasolaren Planeten verwendet. So konnte im Januar 2006 in Kooperation mit den Projekten PLANET und MOA (Microlensing Observations in Astrophysics) ein Planet mit einer Masse von nur 5,5 Erdmassen nachgewiesen werden (siehe [1])

In der ersten Phase (1992-1995) stand für OGLE das 1 m-Henrietta-Swope-Teleskop des Las-Campanas-Observatoriums in Chile zur Verfügung. Nach Abschluss dieser Phase wurde das 1,3 m-Warschau-Teleskop in Las Campanas speziell für OGLE errichtet, und 1997 in Betrieb genommen. Die dritte Phase, welche 2001 begonnen hat, zeichnet sich insbesondere durch neue Instrumente, wie eine verbesserte CCD-Kamera, sowie durch das verbesserte Microlensing Early Warning System (EWS) aus, mithilfe dessen auch andere Observatorien auf ein gerade begonnenes Microlensing Ereignis hingewiesen werden können, und somit die Beobachtung bestätigen und verbessern können.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ogle — may refer to: ogle, to stare as, or from, a surname The Ogle family of Northumberland, England Benjamin Ogle, Governor of Maryland from 1798 to 1801 Sir Chaloner Ogle, 1st Baronet (1726–1816), British Admiral Sir Charles Ogle, 2nd Baronet… …   Wikipedia

  • OGLE-TR-3 — Звезда Наблюдательные данные (Эпоха J2000.0) Прямое восхождение …   Википедия

  • OGLE-TR-10 — Звезда …   Википедия

  • OGLE-TR-56 — Observation data Epoch J2000.0      Equinox J2000.0 Constellation Sagittarius Right ascension 17h 56m 35.51s[1] …   Wikipedia

  • OGLE-TR-10 — Observation data Epoch J2000.0      Equinox J2000.0 Constellation Sagittarius Right ascension 17h 58m 28.25sh 51m 28.25s[ …   Wikipedia

  • OGLE-TR-10 b — OGLE TR 10b Экзопланета Списки экзопланет …   Википедия

  • Ogle — Entwickler Technische Hochschule Chalmers Aktuelle Version 0.9.2 (6. November 2003) Betriebssystem Linux, BSD, Solaris Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • OGLE-TR-56 b — ist ein Exoplanet, der den gelben Zwerg OGLE TR 56 alle 1,212 Tage umkreist. Auf Grund seiner hohen Masse wird angenommen, dass es sich um einen Gasplaneten handelt. Inhaltsverzeichnis 1 Entdeckung 2 Umlauf und Masse 3 Klima und Zusammensetzu …   Deutsch Wikipedia

  • OGLE-TR-56 — Datos de observación (Época J2000.0) Constelación Sagitario Ascensión recta (α) 17h 56m 35.51s …   Wikipedia Español

  • OGLE-TR-56 b — OGLE TR 56b Экзопланета Списки экзопланет …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.