Noumea


Noumea
Satellitenbild von Nouméa

Nouméa (auch Numea) ist die Hauptstadt des Französischen Überseegebietes Neukaledonien. Nouméa wurde 1854 am südwestlichen Ende der neukaledonischen Insel unter dem Namen Port-de-France gegründet und hat 91.386 Einwohner in der Gemeinde (Stand: 31. August 2004). Mit seinen Vororten hat Groß-Nouméa (agglomération du Grand Nouméa) 146.245 Einwohner (Stand: 31. August 2004).

Ein stählerner Leuchtturm, der für Fort-de-France in Martinique bestimmt war, wurde wegen der Namensähnlichkeit versehentlich nach Nouméa geliefert. Dieser Leuchtturm ist bis heute auf der kleinen Insel Amédée in Betrieb, kaum 20 km vor der Küste von Nouméa. Der "Phare Amédée" ist ein beliebtes Ziel für Touristen und andere.

Neben dem Tourismus ist ihre wichtigste Einkommensquelle die Nickelverarbeitung.

Im Jahr 2011 werden in Nouméa unter dem Motto Pacific Attitude (Pazifische Einstellung) die Pacific Games 2011 ausgetragen.[1]


Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. The NC2011 Games slogan is 'Pacific Attitude', preps well ahead of schedule. Samoanews.com. Abgerufen am 3. Mai 2009.

Weblinks

-22.275833333333166.458055555567Koordinaten: 22° 17′ S, 166° 27′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Noumea — Nouméa Nouméa Vue de Port Moselle, de la Cathédrale et du centre ville, Nouméa Détail Administration …   Wikipédia en Français

  • Nouméa — Noumea redirects here. For the genus of sea slugs, see Noumea (gastropod). For the language, see Ndrumbea language. Nouméa …   Wikipedia

  • Nouméa — Zentrum von Nouméa Basisdaten Land: Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • NOUMÉA — Chef lieu de la Nouvelle Calédonie, Nouméa, initialement dénommée Port de France, constitue la principale agglomération du Territoire. Elle est née en 1854 de la volonté du capitaine Tardy de Montravel qui fut séduit par l’excellence de son site …   Encyclopédie Universelle

  • Nouméa — Nouméa, Ort, s. Numea …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nouméa — Nouméa, Hauptort von Neukaledonien, s. Numea …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nouméa —   [nume a], Hauptstadt von Neukaledonien, 65 100 Einwohner; katholischer Erzbischofssitz; Museum, Rundfunk , Fernsehanstalt, botanischer Garten, Zoo, Meeresaquarium; Nickelhütte; internationaler Flughafen, Hafen.   …   Universal-Lexikon

  • Noumea — [no͞o΄mā ä′] seaport & capital of New Caledonia, on the SE coast: pop. 65,000 …   English World dictionary

  • Nouméa — 22° 16′ 33″ S 166° 27′ 29″ E / 22.2758, 166.4580 …   Wikipédia en Français

  • Noumea — Original name in latin Nouma Name in other language Gorad Numea, NOU, Nomea, Noumea, Nouma, Numea, Numeja, Numeo, Numja, Port de France, nu me xa, nu mei a, nume a, numea, nwmya, Горад Нумеа, Нумеа State code NC Continent/City Pacific/Noumea… …   Cities with a population over 1000 database


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.