Nordmedia


Nordmedia
Das Logo von Nordmedia

Nordmedia ist eine 2001 gegründete, gemeinsame Mediengesellschaft der Bundesländer Niedersachsen und Bremen. Sie besteht aus zwei operativen GmbHs: Nordmedia – Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und Nordmedia Fonds GmbH. Ziel des Verbundes ist die Stärkung der Medienstandorte Niedersachsen und Bremen durch Förderung und Entwicklung der Medienwirtschaft. Die Nordmedia Fonds GmbH gestaltet gemeinsam mit den Gesellschaftern und Partnern die zentrale Aufgabe der kulturwirtschaftlichen Film- und Medienförderung für Niedersachsen und Bremen.

Inhaltsverzeichnis

Nordmedia Fonds GmbH

Die Nordmedia Fonds GmbH ist die zentrale Medienfördereinrichtung der Länder Niedersachsen und Bremen. Ihr Ziel ist eine Stärkung und Weiterentwicklung der beiden Medienstandorte und Kulturwirtschaft. Als Dienstleister für Medienschaffende führt Nordmedia Projekte und Veranstaltungen durch, die der Entwicklung des Medienstandorts dienen. Die nordmedia strukturiert, organisiert und begleitet die Vergabe von Fördermitteln. Sie zielt damit insbesondere auf die Weiterentwicklung der Qualität und Wettbewerbsfähigkeit von Film-, Fernseh- und Multimedia-Produktionen sowie deren Verbreitung. Ebenso zielt die Förderung auf eine Entwicklung des audiovisuellen Medienbereichs in Niedersachsen und Bremen - auch im Hinblick auf Weiterbildung, Qualifizierung und Beschäftigung.

Gesellschafter

Gesellschafter der nordmedia - Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH sind die Länder Niedersachsen und Bremen. Gesellschafter der nordmedia Fonds GmbH und Fördermittelgeber von insgesamt jährlich rund 10 Millionen Euro sind neben dem Land Niedersachsen und der Freien Hansestadt Bremen, der NDR und Radio Bremen. Das ZDF ist nicht Gesellschafter, trägt aber als Partner zum Fördermittelaufkommen bei.

Förderung

Bereiche

Förderungen können in folgenden Bereichen gewährt werden:

  • Stoff- und Projektentwicklung
  • Produktion
  • Verleih
  • Vertrieb und Verbreitung
  • Abspiel und Präsentation (insbesondere Veranstaltungen und Festivals)
  • Investitionen und Qualifizierungsmaßnahmen

Über die Förderanträge entscheidet ein Vergabeausschuss. Bewilligt werden Anträge u.a. mit der Auflage, die Fördermittel in den beiden Ländern zu mindestens 100% im Projekt zu verausgaben („kulturwirtschaftlicher Effekt“). Weitere Maßnahmen im Bereich der Förderung sind die Vergabe von Stipendien, Kino-Programmpreisen sowie die Zusatz- und Filmkunstförderkopien.

Geförderte Produktionen (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordmedia - Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH — Nordmedia ist eine 2001 gegründete, gemeinsame Mediengesellschaft der Bundesländer Niedersachsen und Bremen. Sie besteht aus zwei operativen GmbHs: Nordmedia – Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und Nordmedia Fonds GmbH. Ziel des… …   Deutsch Wikipedia

  • Stefan Lampadius — (Links) in dem Film Sonne über Deutschland Stefan Lampadius (* 17. November 1976 in Aurich) ist ein deutscher Schauspieler und Filmemacher. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Steffen Jürgens — (Mitte) in dem Film Sonne über Deutschland Steffen Jürgens oder auch Steffen C. Jürgens (* 27. Juli 1967 in Braunschweig) ist ein deutscher Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Brunner — (* in Wels, Oberösterreich) ist ein österreichischer Kameramann und Filmemacher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Filmografie (Auswahl) 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Wahrheit oder Pflicht (Film) — Filmdaten Originaltitel Wahrheit oder Pflicht Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Day of the Tentacle — Day of the Tentacle …   Wikipedia

  • Filmfest Oldenburg — Das Filmfestlogo Das Internationale Filmfest Oldenburg findet jährlich an fünf Tagen in der zweiten Septemberwoche in der norddeutschen Stadt Oldenburg statt. Als „non competitive film festival“ widmet sich das Internationale Filmfest Oldenburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmförderung in Deutschland — Unter Filmförderung versteht man die Unterstützung von Filmprojekten durch finanzielle Zuschüsse, Darlehen, Beratung, Öffentlichkeit, Filmpreise u. a. m. Getragen wird die Filmförderung in der Regel von öffentlichen Einrichtungen (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmförderungsfonds — Unter Filmförderung versteht man die Unterstützung von Filmprojekten durch finanzielle Zuschüsse, Darlehen, Beratung, Öffentlichkeit, Filmpreise u. a. m. Getragen wird die Filmförderung in der Regel von öffentlichen Einrichtungen (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Franziska Meyer-Price — Franziska Meyer Price, geb. Meyer (* 1962 in München), ist eine deutsche Film und Fernsehregisseurin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werke 2.1 Fernsehserien 2.2 Spielfilme …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.