Nick Brignola


Nick Brignola
Nick Brignola

Nicholas Thomas („Nick“) Brignola (* 17. Juli 1936 in Troy, New York; † 8. Februar 2002 in Albany, New York) war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist. Als Nebeninstrumente spielte er auch die anderen Saxophone, Klarinette und Querflöten, gelegentlich sogar Bass. Mit seinem brillanten, zupackenden, aber rhythmisch glasklaren Spiel war er eine der dominierenden Stimmen des Bebop-beeinflussten Mainstream-Jazz, Gewinner des Down Beat-Polls für sein Hauptinstrument von 1998 bis 2002 und Grammy-Preisträger für sein Album „L.A. Bound“ von 1981. Sein Werk umfasst mehr als 50 Alben, sowohl als Sideman mit Miles Davis, Thelonious Monk, Woody Herman und Buddy Rich als auch unter seinem eigenen Namen bzw. mit der Doug Sertl Big Band. Mit den Baritonisten Ronnie Cuber und Gary Smulyan bildete er 1997 die Three Baritone Saxophone Band.

Er studierte zunächst am Ithaca College; Down Beats Wahl zu einem „New Star“ verschaffte ihm 1957 ein Stipendium für das Berklee College of Music.

Nick Brignola erlag im Alter von 65 Jahren einem Krebsleiden.

Diskographische Hinweise

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nick Brignola — Nom Nicholas Thomas Brignola Naissance 17 juillet 1936 Troy …   Wikipédia en Français

  • Nick Brignola — Photo provided by KSMF Webmaster Background information Birth name Nicholas Thomas Brignola Born July 17 …   Wikipedia

  • Brignola — Nick Brignola Nicholas Thomas ( Nick ) Brignola (* 17. Juli 1936 in Troy, New York, † 8. Februar 2002 in Albany, New York) war ein US amerikanischer Jazz Baritonsaxophonist. Als Nebeninstrumente spielte er auch die anderen Saxophone, Klarinette u …   Deutsch Wikipedia

  • NICK — bezeichnet: Nickname, einen Benutzernamen bzw. Spitznamen im Internet Nick (Fernsehsender), einen Kinderfernsehsender als Ortsname: Gemeinde Nick im ungarischen Komitat Vas, siehe Nick (Ungarn) als literarische Figur: Nick (Comic), eine deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Nick (Name) — Nick ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Feber — Der 8. Februar ist der 39. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 326 Tage (in Schaltjahren 327 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Baritone saxophone — Infobox Instrument color1=#FFD700 color2=#FFEC8B name=Baritone saxophone classification= *Wind *Woodwind *Aerophone range= lower. Many models include the low A, a half step below the saxophone s normal lowest note, and some models have a key to… …   Wikipedia

  • Albany, New York — Albany New York State Capitol, Albany Lage in New York …   Deutsch Wikipedia

  • Cuber — Ronnie Cuber und Cornell Dupree auf dem Porretta Soul Festival 2005. Ronnie Cuber (* 25. Dezember 1941 in Brooklyn, New York City) ist ein US amerikanischer Jazz Saxophonist (Bariton, Tenor und Sopransaxophon), Flötist und Klarinettist. Er trat… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brf–Brm — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.